SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Im Dorf herrscht eine Mückenplage. Alle sind völlig zerstochen - außer Tib! Nic ist überzeugt, dass Tib irgendein Geheimnis haben muss.

Tib wird von den anderen Kindern wegen seines Muttermals ausgeschlossen. Doch dann begegnet Tib einem Dinosaurier, der sein Leben völlig verändert.

Nob kündigt Lad und Nic seine Freundschaft und zeigt Tib und Tumtum seinen "Geheimgarten“. Kurz darauf ist der Garten verwüstet. Wer steckt dahinter?

Es gibt kaum noch Pflaumen im Tal. Schnell wird Tumtum verdächtigt. Tara und Tib legen sich auf die Lauer, um den wahren Dieb auf frischer Tat zu ertappen.

Während die Erwachsenen auf einem Clan-Treffen, streiten sich die Kinder darüber, wer der Anführer sein soll. Und dann greifen auch noch die Bären an.

Tib malt Lad im Schlaf ein Muttermal ins Gesicht. Völlig verzweifelt traut sich Lad nicht mehr ins Dorf. Als Tib ihn findet, steckt Lad in Schwierigkeiten.

Auf der Suche nach einer seltenen Blume werden Tib, Lad, Tom und Lar von Säbelzahn angegriffen und Lad muss sich seiner größten Angst stellen.

Tib & Tumtum - 21. Zeckenalarm

Morgen, 12:05 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Tib und Tumtum spielen Verstecken, als Tumtum sich auf einmal merkwürdig verhält. Selbst Tib ist er nicht mehr ganz geheuer. Alle Versuche, ihn zu beruhigen, scheitern. Kurze Zeit später kommt der Dino ins Dorf gelaufen. Dort bricht Panik aus. Aron beschließt, Tumtum zu fangen und aus dem Tal bringen zu lassen. Doch Tib ist sicher, dass es einen Grund für Tumtums Verhalten geben muss. Mit Tara und Kori versucht er, Tumtum zu helfen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?