SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

20. Flussmonster

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 17.10.2019

Seitenüberschrift

Bei den Freundschaftsspielen bilden Tib und Tumtum ein Team und wollen unbedingt gewinnen. Aber für einen Dino sind die Regeln nicht so leicht zu verstehen.

Die Bären scheinen etwas auszuhecken. Beim Ausspionieren wird Tara gefangen. Tib will sie befreien. Und Toms alter Holzflieger bringt ihn auf eine Idee.

Tumtum fürchtet sich vor Mäusen. Als Lad von Tumtums Angst erfährt, schmiedet er einen fiesen Plan, um den Dinosaurier loszuwerden.

Tib malt Lad im Schlaf ein Muttermal ins Gesicht. Völlig verzweifelt traut sich Lad nicht mehr ins Dorf. Als Tib ihn findet, steckt Lad in Schwierigkeiten.

Tib und die anderen entdecken ein Adlernest. Trotz Arons Verbot stiehlt Lad das Ei aus dem Nest. Die Rache des Adlers lässt nicht lange auf sich warten.

Kwini verbietet Tib den Umgang mit Tumtum und schenkt ihm ein Häschen. Heimlich geht Tib zu Tumtum. Unbemerkt folgt ihm der Hase und gerät in große Gefahr.

Tib will wissen, was Tumtum macht, wenn er nicht dabei ist. Heimlich folgt er dem Dino, der ihn zu einer mysteriösen Höhle führt.

Tib & Tumtum - 20. Flussmonster

Folge vom 01.10.2019

Als Tib und Tumtum im Fluss baden, taucht dort plötzlich ein riesiger Schatten im Wasser auf. Kori hält diesen für ein Flussmonster. Lad glaubt ihnen nicht. Er will sich mit Tib im Wettschwimmen messen. Mithilfe von Tara und Kori versucht Tib, das "Monster" zu fangen, aber der Versuch misslingt. Lad will den Wettkampf unbedingt durchziehen und Tib, der kein Feigling sein will, macht mit. Plötzlich taucht das Flussmonster unter ihnen auf.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?