SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

2. Es war einmal, Teil 2 - Die Jagd

Premiere am 21.09.2019 um 19:00 Uhr

Seitenüberschrift

Lad behauptet, dass Tumtum ihn angegriffen und verletzt habe. Nur wenn Lad Tumtum verzeiht, darf dieser bleiben. Doch Lad denkt gar nicht dran.

Der Bärenclan beschwert sich über die Tiger. Die Kinder müssen Aron versprechen, nicht mehr mit den Bären zu streiten. Doch Lud hält sich nicht daran.

Tib will nur mit Tara die himmlische Höhle suchen. Wütend beschließt Kori, die Höhle allein zu suchen und trifft auf Säbelzahn. Kann Tib Kori retten?

Lad findet eine Pfeife, mit der er Tumtum kontrollieren kann und nutzt das gnadenlos aus. Kann Tib seinen Freund aus Lads Fängen befreien?

Die Erde bebt. Tib und Kori stellen fest, dass Tumtum Schluckauf hat und so das Beben auslöst. Tib versucht alles, damit Tumtum den Schluckauf loswird.

Ein Tier frisst die Vorräte des Clans. Gleich wird Tumtum verdächtigt. Tib nimmt seinen Freund in Schutz und setzt alles daran, dessen Unschuld zu beweisen.

Tib wird von den anderen Kindern wegen seines Muttermals ausgeschlossen. Doch dann begegnet Tib einem Dinosaurier, der sein Leben völlig verändert.

Im Dorf herrscht eine Mückenplage. Alle sind völlig zerstochen - außer Tib! Nic ist überzeugt, dass Tib irgendein Geheimnis haben muss.

Tib darf Tumtum nicht zu seinem Geburtstag einladen. Außerdem gibt es wegen Lad Hüttenarrest für alle. Doch Tib feiert heimlich, bis Lad auftaucht.

Tib & Tumtum - 2. Es war einmal, Teil 2 - Die Jagd

Samstag, 19:00 Uhr

Während die Jäger Tumtum und den Säbelzahntiger jagen, bringt Tib den Dino in ein Versteck. Tara und Kori helfen ihm dabei. Doch Tib wird im Dorf vermisst und Tara muss Rede und Antwort stehen. Tibs Eltern, die Jäger und Aron ziehen los, um Tib zu suchen und vor dem Dinosaurier "zu retten". Als sie die beiden schließlich finden und Tumtum erlegt werden soll, greift Säbelzahn den Stamm an. Doch dann schaltet sich Tumtum ein.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?