SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Weil Aron es sich wünscht, gehen die Tiger mit einem Friedensangebot zu den Bären. Die nehmen es sogar an, verfolgen heimlich aber einen ganz anderen Plan.

Tib und Tumtum begleiten Kwini auf einer geheimen Mission. Tib gerät in Lebensgefahr und Kwini gibt mal wieder dem Dino die Schuld. Zu Recht?

Säbelzahn bedroht Tib. Die Jäger eilen herbei, aber sie verletzen Tumtum. Tib will seinem Freund helfen. Doch noch immer droht Gefahr durch den Tiger.

Tib findet im Wald ein Babymammut. Als er hört, dass die Männer ein Mammut jagen, zählt er eins und eins zusammen. Kann Tib die Mutter des Mammuts retten?

Fanon lockt Kori ins Lager der Bären. Von Tara und Tib verlangt sie Tumtum im Austausch gegen Kori. Gehen Tib und Tara darauf ein, um Kori zu retten?

Tib entdeckt ein Muster im Gras. Aron sieht darin ein schlechtes Omen. Als eine Form von Tumtum auftaucht, muss Tib beweisen, dass Lad dahinter steckt.

Nob kündigt Lad und Nic seine Freundschaft und zeigt Tib und Tumtum seinen "Geheimgarten“. Kurz darauf ist der Garten verwüstet. Wer steckt dahinter?

Beim Versteckspiel verhält sich Tumtum auf einmal sehr merkwürdig. Selbst Tib ist er nicht mehr ganz geheuer. Was steckt dahinter?

Tib & Tumtum - 9. Der große Aufbruch

30.03.2021, 10:00 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der Fluss ist ausgetrocknet und Aron sieht nur eine Lösung: Der Clan muss sich einen neuen Lagerplatz suchen - ohne Tumtum. Tib ist am Boden zerstört, er will seinen besten Freund nicht zurückzulassen. Er beschließt, wegzurennen und für sich und Tumtum ein eigenes Zuhause zu finden. Das ganze Dorf sucht nach ihm. Und obwohl Tib eine falsche Spur gelegt hat, werden sie gefunden. Erneut fliehen sie und entdecken den Grund für die Dürre.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?