SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

5. Schluckauf

Nächste Folge am 14.07.2020

um 11:20 Uhr

Seitenüberschrift

Kori bekommt ein Geschenk vom Zahnmammut. Lad will auch eins. Mit Nic und Nob versucht er, Tumtum einen Zahn zu ziehen. Kann Tib Lad stoppen?

Lili und Tib verlieren bei einem Spiel und müssen im Gruselwald übernachten. Kaum sind sie dort, hören sie unheimliche Geräusche. Gibt es wirklich Geister?

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

Kwini verbietet Tib den Umgang mit Tumtum und schenkt ihm ein Häschen. Heimlich geht Tib zu Tumtum. Unbemerkt folgt ihm der Hase und gerät in große Gefahr.

Nob kündigt Lad und Nic seine Freundschaft und zeigt Tib und Tumtum seinen "Geheimgarten“. Kurz darauf ist der Garten verwüstet. Wer steckt dahinter?

Tib wird von den anderen Kindern wegen seines Muttermals ausgeschlossen. Doch dann begegnet Tib einem Dinosaurier, der sein Leben völlig verändert.

Tib findet im Wald bei Tumtum ein Baby vom Bärenclan. Mit Tara und Kori will er es zurückbringen. Doch der kleine Wirbelwind ist nur schwer zu bändigen.

Tumtum fürchtet sich vor Mäusen. Als Lad von Tumtums Angst erfährt, schmiedet er einen fiesen Plan, um den Dinosaurier loszuwerden.

Der Bärenclan beschwert sich über die Tiger. Die Kinder müssen Aron versprechen, nicht mehr mit den Bären zu streiten. Doch Lad hält sich nicht daran.

Tib & Tumtum - 5. Schluckauf

Dienstag, 11:20 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Die Erde bebt und niemand darf das Dorf verlassen. Während die Erwachsenen rituelle Tänze aufführen, um "Mutter Erde" zu besänftigen, schleicht Tib davon, um Tumtum zu suchen und ihn vor der Gefahr zu warnen. Kori folgt ihm. Die beiden stellen fest, dass der Dino Schluckauf hat und damit die Erde zum Beben bringt. Tib versucht alles, damit Tumtum den Schluckauf loswird, dabei geraten er und Tumtum in gefährlichen Treibsand.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?