SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tim zeigt dir Schritt für Schritt, wie du eine sich selbst drehende Weihnachtskugel bastelst.

Tim zeigt dir, wie du mit deinem Spielzeug und einer App deinen eigenen Film drehen kannst.

Ruby stellt die das Buch „Der Tag, an dem mir ein kleines schwarzes Loch zulief“ von Michelle Cuevas vor. Karlotta hat für dich das Buch „Wienich Einstein das Leben rettete“ von Cornelia Franz gelesen.

Andreas Steinhöfel stellt sein neues Buch "Rico, Oskar und das Mistverständnis" vor und fünfhundert Klassen sind dabei - natürlich übers Internet.

Entdecke das antike Griechenland und zwar so, wie du es möchtest.

Robin fragt sich, ob wir spielsüchtig sind, nur weil wir ein Spiel gern zocken.

YouTuber Robin Blase erklärt dir, wie Gewinnspiele im Fernsehen funktioneren. Er zeigt dir auch, wer wirklich dabei gewinnt.

224. Schaltjahr 2020

Folge vom 01.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der 29. Februar ist ein ganz besonderer Tag, denn es gibt ihn nur alle vier Jahre. 2020 ist nämlich ein Schaltjahr. Doch woher weiß das Handy, dass der Februar 2020 einen Tag mehr hat? Dazu besucht Tim die HABA-Digitalwerkstatt. Dort kann man programmieren lernen. Auch Handys werden programmiert. Reicht es aus, wenn der Programmierer alle vier Jahre einen Tag mehr dazu programmiert?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?