SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

War dieser Münchhausen wirklich ein Lügenbaron? Im schönen Städtchen Bodenwerder gehen Singa, Alex und die Kids den Flunkereien dieses Mannes auf den Grund.

Auf dem Stufen des altehrwürdigen Doms zu Erfurt und der Severikirche tanzen die TANZALARM!-Kids im Glanz des Erfurter Weihnachtsmarktes zu ihren Füßen.

Es ist TanzAlarm-Sommerfest. Alex und Singa treten im Sack hüpfen und Apfelschnappen gegeneinander an.

Was TanzAlarm-Kid Hanna außer Tanzen noch so gerne macht, verrät sie in ihrem Steckbrief.
Alle TanzAlarm-Folgen findest du auf KiKA.de: https://www.kika.de/tanzalarm

Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir zeigen dir die Schritte für den Titelsong vom KiKA-TanzAlarm. Sie rufen Dir zu: "Komm, lass uns tanzen!" Probiere es gleich aus! Alle TanzAlarm-Folgen und Video-Anleitungen mit den Grundschritten findest du auf KiKA.de: https://www.kika.de/tanzalarm

Alex und Singa machen Ferien im Zelt. Nachtwanderung, Schnitzeljagd und natürlich darf auch ein Lagerfeuer mit den TanzAlarm-Kids nicht fehlen!

DieTANZALARM!-Kids (Kinga, Patricia, Rachel, Lara) performen "Das gibts nur bei den Griechen" auf der TANZALARM!-Europatour in Griechenland.

Singa und Volker Rosin rufen auf, gemeinsam mit der Familie zum Lied "Komm lass uns tanzen" den legendären A-E-I-O-U-Tanz zu tanzen.

Einsam und traurig sitzt der TanzTapir in einem Festzelt. Er hat Geburtstag und wartet auf seine Gäste, aber niemand kommt. Haben sie ihn etwa vergessen?

TanzAlarm - Zu spät

Folge vom 07.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 0

Der TanzTapir schlendert über einen Gehweg neben einer Landstraße. Plötzlich wird er von einem Schwarm Wespen angegriffen und läuft weg. Gleichzeitig rennt ein Junge zur Bushaltestelle und beiden laufen ineinander. Entsetzt sieht der Junge seinen Schulbus wegfahren und gibt dem TanzTapir die Schuld. Nun verpasst er seine Prüfung und dann ist das Schuljahr gelaufen. Doch Rettung naht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?