SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Doofer Skitag

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 03.08.2019

Seitenüberschrift

Alex und Singa machen Ferien im Zelt. Nachtwanderung, Schnitzeljagd und natürlich darf auch ein Lagerfeuer mit den TanzAlarm-Kids nicht fehlen!

Die Stadt der Liebe, Paris, hat es den TANZALARM!-Kids besonders angetan. Sie sind von Sehenswürdigkeiten beeindruckt.

Diesmal heißt es: Tanzen statt schrauben! Singa Gätgens, Tom Lehel, Volker Rosin und die TANZALARM!-Kids überfallen eine Autowerkstatt.

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Der TanzTapir-Geburtstag"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

Keine Angst, ein Tanzüberfall ist nicht gefährlich. Er macht sogar Spaß! Und du kannst gleich mitmachen. Lerne mit Tanzlehrerin Marina und dem TanzTapir die Schritte!

Der „TanzAlarm“ bei KiKA bekommt Verstärkung: den TanzTapir. Gemeinsam mit Tanzlehrerin Marina zeigt er dir die Schritte für seinen neuen Song. Mach gleich mit, und schon bald tanzt du gemeinsam mit Moderatorin Singa und den TanzAlarm-Kids zu dem coolen Lied.
Alle TanzAlarm-Folgen findest du auf KiKA.de: https://www.kika.de/tanzalarm

Singa, Volker und die TANZALARM!-Kids verschlägt es auf die "Grüne Insel", Irland.

Lerne die Schritte zum Song aus der Folge "Chill mal"! Tanzlehrerin Marina und der TanzTapir helfen dir.

TanzAlarm - Doofer Skitag

Folge vom 15.12.2018

An einem schönen Wintertag macht die TanzAlarm-Crew einen Ausflug auf den über 3.000 Meter hoch gelegenen Top Mountain Star. Mit dabei Kai Lüftner und ein frierender TanzTapir. Gegen die Kälte hilft nur Bewegung. So tanzt der TanzTapir drauflos, mitten auf der Piste und in drei wedelnde Skifahrer. Das Ende vom Lied: blaue Augen und lädierte Knochen. Zum Glück hat Kai den passenden Song parat.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?