SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

A-E-I-O-U: Tanz den Tapir

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 31.12.2019

Die TanzAlarm-Aktion für "Gemeinsam zuhause"

A-E-I-O-U: Tanz den Tapir

Wir sind gemeinsam zuhause und tanzen gemeinsam. Schwing am liebsten zusammen mit deinen Eltern das Tanzbein zu unserem KiKA-Tanzalarm Song „A-E-I-O-U“. Damit es richtig lustig wird, verkleidet sich jemand von euch oder gleich alle als TanzTapir. Dafür findest du hier die tolle Maske zum ausdrucken und anmalen. Wir freuen uns auf deine Kreativität.

Singa und Volker Rosin schauen sich einige der Videos ganz genau an und sagen, wie es ihnen gefällt.

Aus allen Einsendungen verlosen wir einen musikalischen Super-Preis: Ein Konzert von Volker Rosin bei dir zuhause, sobald es wieder geht. Einsendeschluss ist der 15.05.2020.

Die Tapir-Maske zum Ausdrucken und die Anleitung zu A.E.I.O.U findest du hier Schritt für Schritt. Jetzt heißt es: Eltern schnappen, Schritte lernen, als TanzTapir verkleiden und Kamera an!

Und so funktionierts:

  1. Schau dir das Video zu A.E.I.O.U an.
  2. Übe die Schritte mit der Anleitung.
  3. Verkleide dich und deine Eltern als TanzTapir.
  4. Drucke, wenn du magst die Tapir-Maske aus, male sie an und zeige sie uns im Video.
  5. Halte dein Können in einem kurzen Video fest. Bitte im Querformat. Bestimmt helfen dir deine Eltern dabei.
  6. Lade das Video auf dieser Seite hoch. VERGISS NICHT die Einverständniserklärung für dich und deine Eltern, falls sie mittanzen, hochzuladen!
  7. Die Einverständniserklärungen brauchen wir auch im Original. Schicke diese bitte per Post an diese Adresse:

KiKA
Kennwort TanzAlarm Club
99081 Erfurt

Sprich vorher mit deinen Eltern, ob du dein Video hochladen darfst und fülle mit ihnen zusammen die Einverständniserklärung aus.

Unsere Aktion dauert länger als ein Jahr an. Es kann vorkommen, dass dein Video erst lange nach deinem Upload auf kika.de und zu sehen sein wird. Wir brauchen deine E-Mail-Adresse, um dir Bescheid zu geben, ob und wann dein Video zu sehen sein wird.
Das Kommentarfeld ist für uns wichtig, um mehr über dein Video zu erfahren. Hat es Spaß gemacht

Die Daten und Videos, die wir nicht verwenden, löschen wir spätestens nach einem Jahr..

Du bekommst keine Werbung zugeschickt. Deine Daten, die wir dafür abfragen, sind bei uns sicher. Deine Daten werden allein für die hier beschriebene Aktion genutzt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Deine Eltern müssen trotzdem wissen, dass du diese Daten an uns weitergibst und sie müssen damit einverstanden sein!

Unsere Redaktion schaut sich alle eingesandten Tanzvideos an und entscheidet, welche auf kika.de veröffentlicht werden. Sollte dein Video dabei sein, wird es in einer Videogalerie zu sehen sein. Dann können Singa und Volker dein Video kommentieren.

Einige Videos werden zu einem großen Video zusammengeschnitten und bei KiKA im TanzAlarm zu sehen sein.

Aus allen Einsendungen verlosen wir den Gewinn: ein Konzert von Volker Rosin bei dir zuhause. Dafür müssen deine Eltern einverstanden sein, dass Volker zusammen mit einem Kamerateam zu euch ins Wohnzimmer kommt. Den genauen Zeitpunkt, wann das Konzert stattfinden wird, können wir erst mitteilen, wenn sozialer Kontakt mit mehreren Personen wieder erlaubt ist. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am 15.05.2020 gelost.

Solltest du gewinnen, schreiben wir dir an die angegebene E-Mail Adresse. Viel Glück!

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig.

KiKALE | Rechte: KiKA

Tipps für Videos

Wenn du uns ein Video schicken willst, speichere es am besten im MP4-Format mit H.264-Codierung. In der Regel ist dieses Format auf eurem Smartphone voreingestellt. Wir nehmen aber auch andere Videoformate an. Bitte haltet das Smartphone quer.

Hinweis!

Für jeden, der im Video zu sehen ist und mittanzt, muss eine Einverständniserklärung ausgefüllt werden. Fügt die Einverständniserklärungen zu einem Dokument zusammen. Wenn ihr dabei Unterstützung benötigt, lasst euch von einem Erwachsenen helfen.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?