SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ich bin hier, um zu helfen!

Nächste Folge am 02.02.2020

um 9:50 Uhr

Seitenüberschrift

Nambayar aus der Mongolei bekommt leuchtende Sterne, um ihre Jurte zu dekorieren. Das Paket fällt herunter und die Schafe laufen mit Sternen im Fell davon.

Prinzessin Maribelle aus England bittet um Hundehalsbänder für ihre Welpen. Als die Hunde fliehen und durch den Garten rennen, hilft Jett sie einzufangen.

Jett fliegt nach Bolivien und bringt Angelo einen Bergarbeiterhelm. Den braucht er, um seine entlaufene Hündin in einem alten Bergwerk wiederzufinden.

Jett landet in Peru auf einem kleinen Flughafen. Pilar und ihre Fliegerfreunde wünschen sich nichts mehr, als einmal in einem echten Flugzeug zu fliegen.

Mit Pinseln beladen, fliegt Jett zu Willem in die Niederlande. Er darf eine Mauer bemalen. Alleine ist das nicht zu schaffen. Willem braucht Hilfe.

Jett hat einen bunten Federkopfschmuck für Camila aus Brasilien. Sie will Samba im Karnevalsumzug tanzen. Zuvor braucht sie aber noch Tanzunterricht.

Carlos ist im Ritterfieber und bekommt von Jett ein Pferdekostüm. Nun kann Carlos Prinzessin Isabel vom hohen Turm retten und Jett ist sein treuer Diener.

Lukas bekommt einen Feuerwehrhelm. Sein Vater ist Feuerwehrmann und will in der Schule von seiner Arbeit erzählen. Aber dann bricht ein Feuer aus.

Nia aus Kenia hat Laufschuhe bestellt. Sie will beim Wettrennen gewinnen. Während des Rennens lässt sie sich ablenken. Hat sie noch eine Chance?

Ich bin hier, um zu helfen!

Erfahre mehr über Dizzy, den Rettungshubschrauber der Super Wings.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?