SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jett landet in Peru auf einem kleinen Flughafen. Pilar und ihre Fliegerfreunde wünschen sich nichts mehr, als einmal in einem echten Flugzeug zu fliegen.

Neill lebt in Südafrika. Jemand hat das Spielzeug der Kinder weggenommen. Neill verfolgt nun die Tierspuren. Gut, dass Jett ein Tierlexikon geliefert hat.

Jett bringt Glasschuhe zu Colette in Südfrankreich, die zu einem Kostümball geht. Da muss sich Jett eben um die Tiere auf Colettes Bauernhof kümmern.

Drew in Kanada bekommt Schlittschuhe für ein Eishockeyspiel. Auf der Eisfläche fühlt er sich unsicher und kann vor Nervosität nicht spielen. Wer hilft ihm?

Moritz aus Österreich ist ein talentierter Zauberer. Für seinen ersten Auftritt fehlt noch ein magischer Zylinder, aus dem ein Hase hüpfen soll.

Jett bringt Yuki in Japan spezielles Origami-Papier. Yuki und seine Freunde falten Superhelden-Kostüme und ein besonderes Abschiedsgeschenk für Namiko.

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Erfahre mehr über Dizzy, den Rettungshubschrauber der Super Wings.

Nia aus Kenia hat Laufschuhe bestellt. Sie will beim Wettrennen gewinnen. Während des Rennens lässt sie sich ablenken. Hat sie noch eine Chance?

Super Wings - 48. Freunde unter Wasser

Folge vom 09.03.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ayesha lebt auf einer Insel in den Malediven. Sie ist um ihren Fisch Herrn Fisch besorgt und hat ein kleines Schloss für das Aquarium bestellt. Als Jett das Paket liefert, scheint der Fisch erst guter Dinge zu sein. Doch dann ist er wieder traurig. Jett hat eine Idee: Herr Fisch braucht Gesellschaft! So machen sich Jett, Ayesha und Herr Fisch im gelben U-Boot auf den Weg zum Korallenriff, um Freunde für Herrn Fisch zu finden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?