SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

48. Freunde unter Wasser

Nächste Folge am 01.03.2020

um 9:50 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

Ruby in Australien wartet auf ein Mikrofon, um gemeinsam mit Joshua eine Tiershow zu drehen. Sie interviewt Tiere, bis ein Känguru ihr Mikrofon schnappt.

Lasse aus Norwegen bekommt einen Wikingerhelm. Jett möchte mit ins Wikingercamp, muss sich verkleiden und verursacht so fast eine Katastrophe.

Jett bringt eine Sammelbox für Fundstücke zu Tendai in Zimbabwe. Die braucht sie, um mit den Zebrascouts das "Natur-Entdecker-Abzeichen" zu verdienen.

Prinzessin Maribelle aus England bittet um Hundehalsbänder für ihre Welpen. Als die Hunde fliehen und durch den Garten rennen, hilft Jett sie einzufangen.

Erfahre mehr über Donnie, dem Propellerflugzeug der Super Wings.

Jett liefert an die Zwillinge Tomas und Manuel in Mexiko. Sie wetteifern bei ihren Geburtstagsfesten um ihre Gäste und dabei geht einiges schief.

Jett bringt eine Archäologieausrüstung zu Akiiki in Ägypten. Sie brauchen sie für die Erforschung einer Pyramide und entdecken einen unglaublichen Schatz.

Die vietnamesischen Schwestern Sen und Thuy sind Fans des Popstars Kellie und erhalten Perücken wie ihr Idol. Sie wünschen sich, zu einem Konzert zu gehen.

Nambayar aus der Mongolei bekommt leuchtende Sterne, um ihre Jurte zu dekorieren. Das Paket fällt herunter und die Schafe laufen mit Sternen im Fell davon.

Super Wings - 48. Freunde unter Wasser

15.03.2020, 9:50 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ayesha lebt auf einer Insel in den Malediven. Sie ist um ihren Fisch Herrn Fisch besorgt und hat ein kleines Schloss für das Aquarium bestellt. Als Jett das Paket liefert, scheint der Fisch erst guter Dinge zu sein. Doch dann ist er wieder traurig. Jett hat eine Idee: Herr Fisch braucht Gesellschaft! So machen sich Jett, Ayesha und Herr Fisch im gelben U-Boot auf den Weg zum Korallenriff, um Freunde für Herrn Fisch zu finden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?