SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Erfahre mehr über Dizzy, den Rettungshubschrauber der Super Wings.

Jetts erste Lieferung ist ein Drachen für Akas im Himalaya. Anstatt den Drachen beim Festival fliegen zu lassen, segeln zwei rote Pandas mit ihm davon.

Cassi auf den Britischen Jungferninseln bekommt einen Piratenhut. Mit Onkel und Papagei geht es auf Schatzsuche und sie finden schon bald ein Piratenschiff.

Trevor in New York City wünscht sich Tanzschuhe für seine Tanz- und Gesangstruppe. Für das Musical wird fleißig geprobt, nur Zuschauer fehlen noch.

Jett landet in Peru auf einem kleinen Flughafen. Pilar und ihre Fliegerfreunde wünschen sich nichts mehr, als einmal in einem echten Flugzeug zu fliegen.

Jett fliegt zu Marek nach Prag. Da Marek umgezogen ist, versucht Jett den Jungen gemeinsam mit Straßenkünstlern und einer Show zu finden.

Neill lebt in Südafrika. Jemand hat das Spielzeug der Kinder weggenommen. Neill verfolgt nun die Tierspuren. Gut, dass Jett ein Tierlexikon geliefert hat.

Lukas bekommt einen Feuerwehrhelm. Sein Vater ist Feuerwehrmann und will in der Schule von seiner Arbeit erzählen. Aber dann bricht ein Feuer aus.

Jett liefert einen Schlitten an Ali in Marokko. Um mit ihm zu fahren, geht es in die Sanddünen. Aber im Sandsturm gehen Ali und Jett beinahe verloren.

Super Wings - 7. Monster im Garten

Folge vom 19.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Riley aus Hollywood ist im Begriff, zusammen mit seinen Freunden den ersten eigenen Film zu drehen. Es soll ein Monsterfilm werden. Damit die Monster auch echt aussehen, hat Riley eine Monstermaske bestellt, die ihm Jett liefert. Jett übernimmt spontan die Rolle des Monsters. Doch leider beherrscht er die dreifache Korkenzieher-Schraube nicht, eine von Rileys Lieblingsflugfiguren. Klar, dass die Super Wings helfen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?