SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

24. Geburtstagsfeier in Mexiko

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 29.05.2020

Seitenüberschrift

Nambayar aus der Mongolei bekommt leuchtende Sterne, um ihre Jurte zu dekorieren. Das Paket fällt herunter und die Schafe laufen mit Sternen im Fell davon.

Ayesha auf den Malediven wünscht sich ein Spielzeugschloss für ihren traurigen Lieblingsfisch. Wird das ausreichen, um den Fisch im Aquarium aufzuheitern?

Riley aus Hollywood dreht seinen ersten eigenen Film. Jett bringt eine Alienmaske und endet als Monster, das als schauspielender Kunstflieger versagt.

Ruby in Australien wartet auf ein Mikrofon, um gemeinsam mit Joshua eine Tiershow zu drehen. Sie interviewt Tiere, bis ein Känguru ihr Mikrofon schnappt.

Jett reist nach Hawaii, um Keilani einen Hula-Rock zu bringen. Auf dem Weg zum Auftritt beim Tanzwettbewerb, blockiert die Lava eines Vulkans die Straße.

Erfahre mehr über Dizzy, den Rettungshubschrauber der Super Wings.

Trevor in New York City wünscht sich Tanzschuhe für seine Tanz- und Gesangstruppe. Für das Musical wird fleißig geprobt, nur Zuschauer fehlen noch.

Jett liefert einen Weltraumanzug an Yun in China. Bei einem Klassenausflug ins Raumfahrtzentrum wird Yun versehentlich ins All geschossen.

Nia aus Kenia hat Laufschuhe bestellt. Sie will beim Wettrennen gewinnen. Während des Rennens lässt sie sich ablenken. Hat sie noch eine Chance?

Super Wings - 24. Geburtstagsfeier in Mexiko

Folge vom 27.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jett liefert diesmal zwei Pakete nach Mexiko. Die Zwillinge Tomas und Manuel haben für ihr Geburtstagsfest zwei bunte Piñatas bestellt: eine Piñata in Form eines Astronauten und eine Pony-Piñata. Passend zum Thema haben die Brüder Spiele vorbereitet, die sie mit ihren Gästen spielen wollen. Im Eifer der vielen Spiele lösen sich die Piñatas und landen inmitten eines Kaktusgartens. Jett ruft Hilfe.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?