SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mit Pinseln beladen, fliegt Jett zu Willem in die Niederlande. Er darf eine Mauer bemalen. Alleine ist das nicht zu schaffen. Willem braucht Hilfe.

Ruma in Bangladesch wünscht sich ein Fahrrad. Jett hilft ihr beim Fahren. Es regnet und auf dem Rückweg ist die Straße überflutet. Wie kommen sie weiter?

Erfahre mehr über Jerome, den Stuntflieger der Superwings.

Prinzessin Maribelle aus England bittet um Hundehalsbänder für ihre Welpen. Als die Hunde fliehen und durch den Garten rennen, hilft Jett sie einzufangen.

Jett liefert einen Weltraumanzug an Yun in China. Bei einem Klassenausflug ins Raumfahrtzentrum wird Yun versehentlich ins All geschossen.

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Neill lebt in Südafrika. Jemand hat das Spielzeug der Kinder weggenommen. Neill verfolgt nun die Tierspuren. Gut, dass Jett ein Tierlexikon geliefert hat.

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Nia aus Kenia hat Laufschuhe bestellt. Sie will beim Wettrennen gewinnen. Während des Rennens lässt sie sich ablenken. Hat sie noch eine Chance?

Super Wings - 7. Monster im Garten

Sonntag, 9:25 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Riley aus Hollywood ist im Begriff, zusammen mit seinen Freunden den ersten eigenen Film zu drehen. Es soll ein Monsterfilm werden. Damit die Monster auch echt aussehen, hat Riley eine Monstermaske bestellt, die ihm Jett liefert. Jett übernimmt spontan die Rolle des Monsters. Doch leider beherrscht er die dreifache Korkenzieher-Schraube nicht, eine von Rileys Lieblingsflugfiguren. Klar, dass die Super Wings helfen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?