SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ich bin hier, um zu helfen!

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 29.05.2020

Seitenüberschrift

Martine in Paris braucht eine Dekorationsmaschine. Ihr Vater bittet sie, eine riesige Torte für eine Party am Eiffelturm zu backen und pünktlich zu liefern.

Jett bringt eine Sammelbox für Fundstücke zu Tendai in Zimbabwe. Die braucht sie, um mit den Zebrascouts das "Natur-Entdecker-Abzeichen" zu verdienen.

Jett landet in Peru auf einem kleinen Flughafen. Pilar und ihre Fliegerfreunde wünschen sich nichts mehr, als einmal in einem echten Flugzeug zu fliegen.

Jett bringt einen Zeitplaner zu Hye Mi in Seoul. Sie braucht ihn, um ihre vielen Aktivitäten im Blick zu haben und Jett gerät dabei ins Schwitzen.

Jett hat einen bunten Federkopfschmuck für Camila aus Brasilien. Sie will Samba im Karnevalsumzug tanzen. Zuvor braucht sie aber noch Tanzunterricht.

Erfahre mehr über Donnie, dem Propellerflugzeug der Super Wings.

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Moritz aus Österreich ist ein talentierter Zauberer. Für seinen ersten Auftritt fehlt noch ein magischer Zylinder, aus dem ein Hase hüpfen soll.

Brigita aus Rumänien veranstaltet eine Gruselparty. Jetts Taschenlampe projiziert gespenstische Schatten. Aber woher kommen die unheimlichen Geräusche?

Mit Pinseln beladen, fliegt Jett zu Willem in die Niederlande. Er darf eine Mauer bemalen. Alleine ist das nicht zu schaffen. Willem braucht Hilfe.

Ich bin hier, um zu helfen!

Erfahre mehr über Dizzy, den Rettungshubschrauber der Super Wings.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?