SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

18. Schlittenhunderennen

Nächste Folge am 26.05.2019

um 9:55 Uhr

Seitenüberschrift

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Jetts erste Lieferung ist ein Drachen für Akas im Himalaya. Anstatt den Drachen beim Festival fliegen zu lassen, segeln zwei rote Pandas mit ihm davon.

Katina von der griechischen Insel Santorin erhält eine Schaffnerinnenmütze. Sie möchte mit ihren Freunden Zug spielen. Aber wer darf der Schaffner sein?

Lukas bekommt einen Feuerwehrhelm. Sein Vater ist Feuerwehrmann und will in der Schule von seiner Arbeit erzählen. Aber dann bricht ein Feuer aus.

Erfahre mehr über Jerome, den Stuntflieger der Superwings.

Mit Pinseln beladen, fliegt Jett zu Willem in die Niederlande. Er darf eine Mauer bemalen. Alleine ist das nicht zu schaffen. Willem braucht Hilfe.

Jett liefert ein Fernglas an Ella in Neuseeland. Sie will verloren gegangene Pinguine retten und mit einem Boot zurück in die Antarktis bringen.

Brigita aus Rumänien veranstaltet eine Gruselparty. Jetts Taschenlampe projiziert gespenstische Schatten. Aber woher kommen die unheimlichen Geräusche?

Super Wings - 18. Schlittenhunderennen

Folge vom 26.03.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jett fliegt nach Grönland zu Enok. Als Jett vor der Tür steht, staunt Enok nicht schlecht, denn er hat kein Paket bestellt. Wie sich herausstellt, wollte ihm sein Vater eine Freude machen. Im Paket ist ein Geschenk für Enok, das ihm beim bevorstehenden Schlittenhunderennen nützlich sein wird: Ein Kompass. Gut ausgerüstet geht er an den Start. Doch mitten auf der Strecke passiert etwas Schreckliches!

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?