SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

22. Scheue Paradiesvögel

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 29.03.2020

Seitenüberschrift

Jett bringt Glasschuhe zu Colette in Südfrankreich, die zu einem Kostümball geht. Da muss sich Jett eben um die Tiere auf Colettes Bauernhof kümmern.

Jett hat einen bunten Federkopfschmuck für Camila aus Brasilien. Sie will Samba im Karnevalsumzug tanzen. Zuvor braucht sie aber noch Tanzunterricht.

Jett bringt Cecily einen Teddybären ins verregnete London. Beim gemeinsamen Spielen fliegt der Bär an einem Regenschirm hängend davon. Wo kann er nur sein?

Jetts erste Lieferung ist ein Drachen für Akas im Himalaya. Anstatt den Drachen beim Festival fliegen zu lassen, segeln zwei rote Pandas mit ihm davon.

Mit Pinseln beladen, fliegt Jett zu Willem in die Niederlande. Er darf eine Mauer bemalen. Alleine ist das nicht zu schaffen. Willem braucht Hilfe.

Ruma in Bangladesch wünscht sich ein Fahrrad. Jett hilft ihr beim Fahren. Es regnet und auf dem Rückweg ist die Straße überflutet. Wie kommen sie weiter?

Jett liefert Reifen an Alain und seine Schwester Adriana in Monaco. Genau die braucht Alain für seine Seifenkiste. Jetzt kann er beim Rennen starten.

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Yuri aus Russland braucht Jetts Hilfe. Während Yuri und sein Opa das Publikum im Familienzirkus unterhalten, muss Jett die eingeschneite Familie befreien.

Jett fliegt nach Bolivien und bringt Angelo einen Bergarbeiterhelm. Den braucht er, um seine entlaufene Hündin in einem alten Bergwerk wiederzufinden.

Super Wings - 22. Scheue Paradiesvögel

Folge vom 15.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jett liefert eine Kamera an Sam in Papua-Neuguinea. Sam möchte damit Fotos von Paradiesvögeln machen, weil seine Schwester Angie diese Vögel so sehr liebt. Aber Paradiesvögel leben tief im Dschungel und sind sehr scheu. Auch mit Jetts Hilfe gelingt es ihm nicht, einen Paradiesvogel vor die Kamera zu bekommen. Also ruft Jett die Super Wings zu Hilfe. Onkel Albert eilt herbei und es gelingt, die gewünschten Fotos zu machen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?