SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jett bringt eine Sammelbox für Fundstücke zu Tendai in Zimbabwe. Die braucht sie, um mit den Zebrascouts das "Natur-Entdecker-Abzeichen" zu verdienen.

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Drew in Kanada bekommt Schlittschuhe für ein Eishockeyspiel. Auf der Eisfläche fühlt er sich unsicher und kann vor Nervosität nicht spielen. Wer hilft ihm?

Shanna in Jamaika wünscht sich eine neue Gitarre. Ihre Familien-Reggae-Band soll auf einem Schiff auftreten. Leider verpassen sie das Schiff.

Prinzessin Maribelle aus England bittet um Hundehalsbänder für ihre Welpen. Als die Hunde fliehen und durch den Garten rennen, hilft Jett sie einzufangen.

Jett liefert einen Weltraumanzug an Yun in China. Bei einem Klassenausflug ins Raumfahrtzentrum wird Yun versehentlich ins All geschossen.

Riley aus Hollywood dreht seinen ersten eigenen Film. Jett bringt eine Alienmaske und endet als Monster, das als schauspielender Kunstflieger versagt.

Erfahre mehr über Jett, das beste und schnellste Düsenflugzeug der Welt.

Urs in der Schweiz erwartet für seine neue Käsekreation einen Käsestempel. Auf dem Weg zum Markt fallen die Käselaiber vom Wagen und rollen ins Tal.

Luca aus Venedig möchte einen Maskenball veranstalten. Aber er hat vergessen, seinen Freunden die Einladungen zu bringen. Jett bietet seine Hilfe an.

Super Wings - 32. Australische Tiere

Folge vom 25.02.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jett liefert Ruby und Joshua ein Paket nach Australien. Sie drehen eine Tiershow und erwarten ein Mikrofon, mit dem sie Tiere interviewen wollen. Jett begleitet die Kinder auf einer Safari, bei der sie verschiedenen australischen Tieren begegnen. Zum Höhepunkt der Safari klaut jedoch ein Känguru das neue Mikro. Bello kommt sofort und hilft den Freunden, das Känguru zu finden und es umzustimmen, das Mikrofon zurückzugeben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?