SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

31. Verlorene Fundstücke

Nächste Folge am 20.10.2019

um 9:55 Uhr

Seitenüberschrift

Prinzessin Maribelle aus England bittet um Hundehalsbänder für ihre Welpen. Als die Hunde fliehen und durch den Garten rennen, hilft Jett sie einzufangen.

Jett reist nach Hawaii, um Keilani einen Hula-Rock zu bringen. Auf dem Weg zum Auftritt beim Tanzwettbewerb, blockiert die Lava eines Vulkans die Straße.

Jett liefert an die Zwillinge Tomas und Manuel in Mexiko. Sie wetteifern bei ihren Geburtstagsfesten um ihre Gäste und dabei geht einiges schief.

Riley aus Hollywood dreht seinen ersten eigenen Film. Jett bringt eine Alienmaske und endet als Monster, das als schauspielender Kunstflieger versagt.

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Jett liefert einen Weltraumanzug an Yun in China. Bei einem Klassenausflug ins Raumfahrtzentrum wird Yun versehentlich ins All geschossen.

Erfahre mehr über Jett, das beste und schnellste Düsenflugzeug der Welt.

Erfahre mehr über Jerome, den Stuntflieger der Superwings.

Jett fliegt nach Bolivien und bringt Angelo einen Bergarbeiterhelm. Den braucht er, um seine entlaufene Hündin in einem alten Bergwerk wiederzufinden.

Super Wings - 31. Verlorene Fundstücke

Folge vom 14.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jett soll eine Sammelbox an Tendai in Zimbabwe liefern. Zusammen mit ihrem Bruder Munaki und ihrer Freundin Ruva will sie sich das "Natur-Entdecker-Abzeichen" der Zebrascouts verdienen. Dazu braucht sie die Box, um darin bestimmte Fundstücke zu sammeln. Jett hilft ihnen. Allerdings kann er nicht verhindern, dass die Box samt aller Fundstücke in den Fluss fällt. Jetzt ist Onkel Albert gefragt, der bestimmt eine Lösung parat hat.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?