SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

25. Elefantenbabybad

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 29.03.2020

Seitenüberschrift

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Ruma in Bangladesch wünscht sich ein Fahrrad. Jett hilft ihr beim Fahren. Es regnet und auf dem Rückweg ist die Straße überflutet. Wie kommen sie weiter?

Cassi auf den Britischen Jungferninseln bekommt einen Piratenhut. Mit Onkel und Papagei geht es auf Schatzsuche und sie finden schon bald ein Piratenschiff.

Ruby in Australien wartet auf ein Mikrofon, um gemeinsam mit Joshua eine Tiershow zu drehen. Sie interviewt Tiere, bis ein Känguru ihr Mikrofon schnappt.

Erfahre mehr über Dizzy, den Rettungshubschrauber der Super Wings.

Yuri aus Russland braucht Jetts Hilfe. Während Yuri und sein Opa das Publikum im Familienzirkus unterhalten, muss Jett die eingeschneite Familie befreien.

Moritz aus Österreich ist ein talentierter Zauberer. Für seinen ersten Auftritt fehlt noch ein magischer Zylinder, aus dem ein Hase hüpfen soll.

Martine in Paris braucht eine Dekorationsmaschine. Ihr Vater bittet sie, eine riesige Torte für eine Party am Eiffelturm zu backen und pünktlich zu liefern.

Jett liefert ein Fernglas an Ella in Neuseeland. Sie will verloren gegangene Pinguine retten und mit einem Boot zurück in die Antarktis bringen.

Super Wings - 25. Elefantenbabybad

Folge vom 29.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jerome ist schon immer davon überzeugt gewesen, dass er alles besser kann, als alle anderen. Das schließt natürlich Jetts Arbeit als Paketlieferant ein. Und obwohl Jett versucht, Jerome davon zu überzeugen, dass er mehr macht, als nur Bestellungen auszuliefern, besteht Jerome darauf, diese Aufgabe ebenso gut erledigen zu können. Jerome übernimmt also Jetts Position und liefert Nayan ein Paket nach Thailand.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?