SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

5. Königliche Hundebabys

Nächste Folge am 19.02.2019

um 7:20 Uhr

Seitenüberschrift

Callum aus Schottland möchte einen Dudelsack, der neben Musik Seifenblasen fabriziert. Damit möchte er Seeungeheuer Nessie aus dem See hervorlocken.

Luca aus Venedig möchte einen Maskenball veranstalten. Aber er hat vergessen, seinen Freunden die Einladungen zu bringen. Jett bietet seine Hilfe an.

Jetts erste Lieferung ist ein Drachen für Akas im Himalaya. Anstatt den Drachen beim Festival fliegen zu lassen, segeln zwei rote Pandas mit ihm davon.

Enok in Grönland wird mit einem Kompass überrascht, den er für ein Schlittenhunderennen braucht. Leider verlassen die Hunde während des Rennens die Strecke.

Lulu und ihr Bruder Jelani im Kongo sind leidenschaftliche Trommler. Jett bringt ihnen Congas. Als wahres Trommeltalent entpuppt sich ein Gorilla.

Riley aus Hollywood dreht seinen ersten eigenen Film. Jett bringt eine Alienmaske und endet als Monster, das als schauspielender Kunstflieger versagt.

Drew in Kanada bekommt Schlittschuhe für ein Eishockeyspiel. Auf der Eisfläche fühlt er sich unsicher und kann vor Nervosität nicht spielen. Wer hilft ihm?

Erfahre mehr über Jett, das beste und schnellste Düsenflugzeug der Welt.

Nia aus Kenia hat Laufschuhe bestellt. Sie will beim Wettrennen gewinnen. Während des Rennens lässt sie sich ablenken. Hat sie noch eine Chance?

Super Wings - 5. Königliche Hundebabys

18.03.2019, 7:20 Uhr

Prinzessin Maribelle aus England hat für ihre fünf Welpen glitzernde Hundehalsbänder bestellt. Als Jett diese ausliefert, entkommen die Hündchen ins Gartenlabyrinth des Schlosses. Jett braucht die Hilfe der Super Wings, um die Welpen wieder einzufangen. Jerome eilt herbei, um ihn zu unterstützen. Dann kann endlich die königliche Teeparty beginnen, bei der den Welpen die Halsbänder umgelegt werden.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?