SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

9. Karneval in Rio

Nächste Folge am 26.01.2020

um 9:50 Uhr

Seitenüberschrift

Die vietnamesischen Schwestern Sen und Thuy sind Fans des Popstars Kellie und erhalten Perücken wie ihr Idol. Sie wünschen sich, zu einem Konzert zu gehen.

Jett liefert ein Fernglas an Ella in Neuseeland. Sie will verloren gegangene Pinguine retten und mit einem Boot zurück in die Antarktis bringen.

Martine in Paris braucht eine Dekorationsmaschine. Ihr Vater bittet sie, eine riesige Torte für eine Party am Eiffelturm zu backen und pünktlich zu liefern.

Meena in Indien will mit ihren Freunden einen Bollywood-Tanz aufführen. Jett bringt die Kostüme. Allerdings sind die statt farbig bunt komplett weiß.

Erfahre mehr über Jerome, den Stuntflieger der Superwings.

Brigita aus Rumänien veranstaltet eine Gruselparty. Jetts Taschenlampe projiziert gespenstische Schatten. Aber woher kommen die unheimlichen Geräusche?

Jett bringt Glasschuhe zu Colette in Südfrankreich, die zu einem Kostümball geht. Da muss sich Jett eben um die Tiere auf Colettes Bauernhof kümmern.

Erfahre mehr über Donnie, dem Propellerflugzeug der Super Wings.

Jett bringt eine Schattenfigur nach Peking. Mei braucht sie für die Aufführung, bei der ihr Vater dabei sein soll. Der braucht zuvor Hilfe im Restaurant.

Jett bringt Cecily einen Teddybären ins verregnete London. Beim gemeinsamen Spielen fliegt der Bär an einem Regenschirm hängend davon. Wo kann er nur sein?

Super Wings - 9. Karneval in Rio

Folge vom 03.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Dieses Mal bringt Jett einen Kopfschmuck aus bunten Federn nach Brasilien. Camila freut sich darauf, denn sie will als Sambatänzerin an der großen Karnevalsparade teilnehmen. Da sie noch kleine Probleme beim Tanzen hat, ruft Jett Jerome zu Hilfe, der Camila eine Tanzstunde gibt. Jetzt muss nur noch der platte Reifen am Karnevalswagen repariert werden und der farbenprächtige Umzug kann weitergehen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?