SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kreative Spielplätze

Seitenüberschrift

Haarspray selbermachen spart jede Menge Plastikverpackungen.

In der Zukunft leben Mensch und Tier auf Augenhöhe miteinander. Gegessen wird Strom. Felix ist davon noch nicht ganz begeistert. Schau selbst!

Kohlekraftwerke verursachen riesige Kohlendioxid-Mengen. Aber wie lange noch wird aus Kohle Strom? Das sehen die Länder Europas ganz unterschiedlich.

Roboter sind auf dem Vormarsch! Viele Menschen wünschen sich einen Roboter für lästige Arbeiten. Werden sie wirklich unsere Freunde im Alltag?

Jorre setzt sich für mehr Straßenlaternen mit LED-Lampen ein. Durch diese sterben weniger Insekten und bedrohte Fledermäuse haben dann mehr zu fressen.

Benjamin hat ein Schloss für Longboards erfunden. So kann er sein Longboard überall anschließen, ohne das es geklaut wird. So gibt es weniger Diebstähle.

Willkommen in Unterwasserheim! Hier leben Menschen und Fische gemeinsam im Meer. Wie das funktioniert, zeigt dir IZA.

Kreative Spielplätze

Folge vom 09.02.2019

Lucia liebt Spielplätze. Hier trifft sie Freunde und kann sich auspowern. Aber Spielplätze könnten abwechslungsreicher und auch für größere Kinder sein.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?