SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Dancing Abdullah

Seitenüberschrift

Der zwölfjährige Jonas liebt Radball über alles. Tempo, Action, Tore - garantiert! In diesem Jahr dürfen sie bereits in der Jugendliga mitspielen.

Kilian trifft im Zirkus Roncalli seine Lieblingsclowns Gensi und Chisterrin, sie suchen gemeinsam ein Kostüm für Kilian aus, das er bei seinem großen Auftritt in der Manege tragen wird.

Luis liebt die Schauspielerei. Diesmal spielt er zum ersten Mal eine Doppelrolle im Film "Unheimlich perfekte Freunde".

Beim Rugbyspielen trägt Clark das Trikot seiner Mannschaft. Er braucht außerdem einen Mundschutz, um seine Zähne vor Schlägen zu schützen. Was noch alles zur Ausrüstung dazugehört, erzählt Clark im Video.

Die zwölfjährige Eleanor besucht die Staatliche Ballett- und Artistenschule Berlin und lebt sonst im Internat. Seit Corona ist die Schule aber geschlossen.

Anastasia und Taria aus Thüringen geht es wie allen Kindern in Deutschland: Sie müssen zuhause bleiben und das Tragen von Mundschutzmasken ist Pflicht. Wie wäre es, diese selbst zu nähen?

Die elfjährige Mira entspannt sich am liebsten beim Yoga. Yoga erdet sie. Apropos Erde - Mira will helfen, dass wir noch lange auf dieser Welt leben können.

Drei Jahre lang trafen sich Linus, Mathilda und Salim mit ihren Schulklassen oder Jugendgruppen, um Theater zu spielen und über die Zukunft nachzudenken.

Auch in Argentinien sind die Schulen geschlossen und der Lernstoff wird digital vermittelt. Eine kleine Stärkung für Zwischendurch sind gefüllte Teigtaschen. Mathilda und Leander zeigen dir, wie einfach die gehen.

Sonntagsmärchen - Dancing Abdullah

Folge vom 15.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Abdullah hat eine ganz eigene Theorie, warum er tanzt. Tanzen - das stecke tief in ihm drin, sagt er. Immer wenn er Musik hört, ihren Rhythmus, die Beats, drängt es ihn sich zu bewegen und er will tanzen. Täte er das nicht, würde es ihn traurig machen und er hätte das Gefühl, er würde die Musik verschwenden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?