SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Henok - der Junge aus Addis Abeba

Seitenüberschrift

Reauboka und Tsebang arbeiten in Lesotho als Hirten. Die beiden Zwölfjährigen sind den ganzen Tag mit ihren Tieren unterwegs - oft ohne etwas zu essen.

Der zwölfjährige Ridoy arbeitet seit seinem zehnten Lebensjahr für 25 Euro im Monat im Gerberviertel Hazaribagh in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch.

Kjell ist zwölf Jahre alt und wäre manchmal gern 60 Jahre früher geboren. Rockabilly Musik ist seine Leidenschaft und nun will er einen Song schreiben.

Melissa erklärt ihrer Freundin Sophie, was sie alles für die bevorstehende Fahrt braucht.

Melina spielt Fußball seit sie drei Jahre alt ist. Melina will später in die Nationalmannschaft!

Christian ist zwölf Jahre alt und er liebt den Gospelgesang. In einigen Tagen singt er mit seinem Bruder Godly ein Solo bei einem großen Konzert.

Ari erzählt von ihrem Schulalltag und hält im Unterricht einen Vortrag zum Klimawandel.

Jimmy und Sabato sind beste Freunde und lieben es, zu fischen. Ihr Heimatdorf befindet sich am Kiwusee in Ruanda. Die meisten Männer sind hier Fischer.

Wenn Abdullah Musik hört, ihren Rhythmus, dann will er tanzen. Abdullah ist zwölf Jahre alt, macht Streetdance und will bei den Besten der Welt mitmischen.

Marian beobachtet sehr gern die Wildvögel im Garten. Darum lockt er sie mit Futter in die zahlreichen Futterhäuser, die er gebaut und aufgehängt hat. Er füttert im Winter und im Sommer, dazu baut er einen Futterspender aus Material, dass er nicht extra kaufen muss: eine Holzkiste und eine leere Glasflasche.

Sonntagsmärchen - Henok - der Junge aus Addis Abeba

Folge vom 21.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Henok lebte mit seiner Familie im Merkato, einem berüchtigten Stadtteil in Addis Abeba. Dort tauchte ein Filmteam auf und machte ein Casting für eine Hauptrolle. Das Casting war schnell vergessen. Und Henok ging seinem Job als Metallklopfer nach. Monate später geschah es: ein Anruf für Henok. Er bekam die Rolle: ein Straßenkind vom Merkato, das von einem besseren Leben träumt, wie Henok. Für Henok die Chance auf ein neues Leben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?