SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die Maulwurfshügel

Seitenüberschrift

Video noch über 2 Wochen online

Der Bauer legt alte Schallplatten auf, während die Schafe schlafen wollen. Eines ist klar: Der laute Plattenspieler muss weg.

Nachdem der Bauer die Tiere zu Weihnachten beschenkt hat, sitzt er einsam im Haus. Der Anblick bricht Bitzer fast das Herz. Doch die Tiere haben eine Idee.

Die Schafe spielen mit der Wäsche des Bauern auf dem Wäscheständer und müssen sie nachher wieder sauber bekommen. Dabei wird allerdings einiges zerstört.

Als der Kater im Fernsehen seine großen Verwandten bei der Jagd sieht, ist er begeistert. Daraufhin verbreitet er Angst und Schrecken unter den Schafen.

Bitzer schleppt einen prall gefüllten Müllsack auf die farmeigene Müllhalde. Dabei verteilt er unwissentlich alles auf der Weide, denn der Sack ist kaputt.

Sonntagsmärchen - 12. Die Maulwurfshügel

14.02.2020, 17:55 Uhr

Die Schafe schwingen begeistert ihre Hüften zu Bitzers Musik. Da türmt sich unter dem Hütehund ein Erdhügel auf, der ihn samt Radio über die Mauer katapultiert. Die Musik ist aus und die Schafe ereilt das gleiche Schicksal wie Bitzer: Sie werden von sich plötzlich auftürmenden Erdhügeln umgeworfen. Shaun stößt auf den Übeltäter. Doch der Maulwurf sieht nicht ein, dass seine Hügel stören, im Gegenteil: Er macht weiter.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?