SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

117. Die Lichtung der Geister

Seitenüberschrift

Video noch 6 Tage online

Kleiner Donner, die anderen Pferde und auch die Bewohner des Waldes sind äußerst unruhig. Großer Adler erscheint und sagt eine Sonnenfinsternis voraus.

Yakari jagt mit Stolze Wolke einen Puma, den er eben noch befreit hat. Aber warum will der Jäger ein Tier töten, das sein Totem, sein Beschützer, ist?

Der Schamane hat seine Gabe verloren, den Jägern vorherzusagen, wo sie die Bisonherden finden. Kann Yakari helfen?

Fliegender Fuß vom Stamm der Pawnee reagiert zurückhaltend auf sein Gastgeschenk, ein Pferd. Yakari soll herausfinden, weshalb.

Das Flughörnchen will dem kleinen Bären Honigtau helfen, fliegen zu lernen. Yakari kann gerade noch verhindern, dass sich der kleine Bär vom Baum stürzt.

Stiller Fels träumt, dass ein Kojote in großer Gefahr schwebt. Einst hat ihm ein Kojote das Leben gerettet. Yakari hilft, das Tier aufzuspüren.

Knickohr zerbricht den steinernen Kopf der Friedenspfeife. Yakari soll einen neuen Stein besorgen. Doch der heilige Steinbruch von einem Bären bewacht.

Ein angriffslustiger Vielfraß ist in der Nähe des Lagers. Yakari will das Tier betäuben und im Kanu fortbringen. Leichter gesagt als getan.

Das Pferd Großer Grauer scheut vor hohen Hindernissen. Anderntags ist es verschwunden. Kleiner Donner glaubt, dass das Pferd Hilfe bei seinem Vater sucht.

Fuchs Silberfell hilft Yakari und Kleiner Donner, als ein Wolf sie bedroht. Krickrack warnt vor Silberfell und Yakari weiß nicht mehr, wem er trauen kann.

Sonntagsmärchen - 117. Die Lichtung der Geister

Folge vom 21.10.2019

Als Yakari in seinem Tipi schlafen gehen will, bekommt er Besuch von einem Katzenfrett namens Großauge. Das Tier sieht zwar niedlich aus, ist aber ein ziemlicher Quälgeist. Es hat schon die Tiere des Waldes gegen sich aufgebracht, als es auf der Suche nach Nahrung die Höhle eines Grizzlys auseinandergenommen und den Flughörnchen ihre Wintervorräte weggefuttert hat. Yakari beschließt, ihm eine neue Heimat zu suchen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?