SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

84. Der Mond ist weg!

Seitenüberschrift

Pferd hat etwas an sich entdeckt. Es ist ein weißes Haar! Was hat das zu bedeuten? Günni erzählt ihm, dass er nun langsam alt wird. Pferd ist entsetzt.

Oh nein! Wolle und Pferd haben Finchens Geburtstag vergessen, ganz zu schweigen von einem Geschenk.

Finchen steht verkleidet vor der Tür und will Wolle und Pferd zum Verkleidungswettbewerb abholen. Doch die beiden sind überhaupt nicht vorbereitet.

Möhrensaft vom Feinsten, den erhoffen sich Wolle und Pferd von ihrem neuen Entsafter "Möhri 5000". Leider funktioniert das Ding nicht.

Wie aufregend! Zum ersten Mal übernachtet Pferd bei Wolke, alleine und ganz ohne Wolle. Aber kurz nach seiner Ankunft fühlt er sich irgendwie seltsam.

Sonntagsmärchen - 84. Der Mond ist weg!

Folge vom 21.09.2019

Als Wolle in der Nacht aufwacht, ist nicht nur Pferd weg, sondern auch der Mond. Gut, Pferd steckt einfach nur im Kühlschrank in der Küche, aber der Mond? Wolle muss ihn einfach wiederfinden. Mit Günnis Hilfe, einem Fernglas und sogar einer selbst gebauten Rakete versuchen die beiden, den Mond wiederzufinden. Jedoch ohne Erfolg! Doch dann ist er plötzlich wieder da, schöner als je zuvor.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?