SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Alida möchte gern Schauspielerin werden. Im SommerCamp steht sie auf jeden Fall vor der Kamera, ihre Rolle: Alida! Ihr Bruder Aaron ist auch im Camp.

Thomas hat den wunderschönen SommerCamp-Ort inklusive Wagenburg und Tipi erschaffen. Er ist Förster, Waldorflehrer und Natur-Pädagoge.

Das ist die Jungsgang: Sie sind Besserwisser in ihrer eigenen Show. Und abends gibt’s Stockbrot am Feuer…

Das ist die Mädchengang: Begeistert verschicken sie „ganz altmodisch“ Postkarten an ihre Liebsten. Und abends gibt es eine gruselige Märchengeschichte…

Billiardfreak Luca kam mit seinem besten Kumpel Ben ins SommerCamp und wollte hier definitiv keine ruhige Kugel schieben.

Stock suchen, schnitzen, Teig zubereiten, Stock mit Teig bestücken - und ab zum Lagerfeuer. Das selbstgemachte Stockbrot kommt im SommerCamp richtig gut an.

Lina ist ein echter Familienmensch. Im SommerCamp ist sie das erste Mal mehrere Wochen ohne ihre Family gewesen...

Karin ist die Kräuterfee im SommerCamp. Die gelernte Försterin und Waldpädagogin liebt die Natur über alles und hat ein unfassbares Wissen über alles, was da wächst.

Bauwagen fertig, Zirkus-Show steht, Koffer gepackt - die Familien können kommen! Aufregung pur bei den Camp-Kids. Und welche Rolle spielen Alvin und Mayra?

Marius macht unseren Tischlern im SommerCamp echte Konkurrenz - der Ausbau des Bauwagens ist voll sein Ding!

Das ist Ben

"Rebelliert gegen eure Eltern", lautet die Ansage von Ben. Und er macht viele Ansagen, den sein Mund steht fast nie still...

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?