SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

In unserer Homestory verlassen wir kurz das SommerCamp und schauen bei Jonathan zu Hause vorbei. Komm mit!

Das ist die Mädchengang: Begeistert verschicken sie „ganz altmodisch“ Postkarten an ihre Liebsten. Und abends gibt es eine gruselige Märchengeschichte…

Es gibt da ja einen kleinen Unterschied zwischen Stroh und Heu... Und diesen bekommen die SommerCamp-Kids hier schmerzhaft zu spüren!

Ein Tag voller Überraschungen: ein Geburtstagskuchen mit zwölf Kerzen, Riesen-Bälle sorgen für Nervenkitzel pur und bei Alvin juckt es gewaltig.

In unserer Homestory verlassen wir kurz das SommerCamp und schauen bei Ha Chau zu Hause vorbei. Komm mit!

Raus aus dem engen Bauwagen, rein ins luftige Tipi: Die Mädchen wollen auch mal im "Indianerzelt" schlafen - und werfen die Jungs kurzerhand raus.

In unserer Homestory verlassen wir kurz das SommerCamp und schauen bei Alvin zu Hause vorbei. Komm mit!

Endlich elternfreie Zone - Alvin ist happy. Für Juri ist der Abschied von den Eltern schon schwerer. Das Camp geht los und die Camp-Kids lernen sich kennen.

Carlotta ist davon überzeugt, dass Kinder die Welt verändern können! Damit passt die etwas chaotische Leseratte bestens ins SommerCamp.

SommerCamp - Back To The Roots - 4. Verklebte Münder

Folge vom 06.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Es summt und brummt im Camp, besonders beim Besuch der Bienen. Das Beste daran: Die leckeren Honigkaugummis. Bunte Gesichter gibt's in der Zirkusgruppe. Mit Kohle und Lebensmittelfarbe geht's ans Werk. Das Bauwagen-Team braucht Hilfe und bekommt sie, in der benachbarten Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Was Carlotta und Matilda dort wohl erleben?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?