SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Thomas hat den wunderschönen SommerCamp-Ort inklusive Wagenburg und Tipi erschaffen. Er ist Förster, Waldorflehrer und Natur-Pädagoge.

In unserer Homestory verlassen wir kurz das SommerCamp und schauen bei Alvin zu Hause vorbei. Komm mit!

Ein Tag voller Überraschungen: ein Geburtstagskuchen mit zwölf Kerzen, Riesen-Bälle sorgen für Nervenkitzel pur und bei Alvin juckt es gewaltig.

Da es im SommerCamp ja keine Handys gibt, wird nach anderen Kontaktmöglichkeiten mit den Liebsten gesucht. Da kommt die gute alte Postkarte gerade recht.

Unsere Kids rasten aus - die KidsCam hält drauf! Quatsch machen vor der Kamera steht im SommerCamp hoch im Kurs...

Alvin macht gern einen "auf dicke Hose" und gibt sich als der "Checker" im SommerCamp. Langweilig wird es mit ihm nie...

Mayra hat viel Spaß am Leben und findet dank ihrer offenen Art schnell neue Freunde im SommerCamp.

"Rebelliert gegen eure Eltern", lautet die Ansage von Ben. Und er macht viele Ansagen, den sein Mund steht fast nie still...

Jonas ist der Kids-Betreuer. Der Erlebnispädagoge liebt es Kinder zu motivieren und zu begeistern. Zudem ist Jonas in einem Kinderzirkus aktiv.

Der Spitzname von Käthe sagt (fast) alles: RaKäthe. Mit ihr gibt's immer Action und zwar so verrückt und chaotisch wie nur möglich.

SommerCamp - Back To The Roots - 1. Das Camp geht los

Folge vom 03.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Abschied von den Eltern - nicht ganz einfach für Juri. Auch Matilda ist das erste Mal so lange weg von ihren Eltern. Doch mit Käthe versteht sie sich gleich echt gut. Die Jungs belegen ihren Bauwagen. Erste Freundschaften entstehen. Und dann wird auch ein alter Waschzuber wieder auf Vordermann gebracht. Lappenschlacht inklusive.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?