SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Komm mit in die "magische Scheune" und entdecke dort eine umfunktionierte Melkmaschine und noch vieles mehr!

Es braucht nicht immer ein Märchenbuch für eine Märchenstunde... Die Mädchen erfinden kurzerhand ihre eigenen (etwas gruseligen) SommerCamp-Märchen.

Das ist die Jungsgang: Sie sind Besserwisser in ihrer eigenen Show. Und abends gibt’s Stockbrot am Feuer…

Valentin hat eine Großfamilie mit noch fünf Geschwistern - das Gewusel im SommerCamp war für ihn kein Problem.

In unserer Homestory verlassen wir kurz das SommerCamp und schauen bei Ha Chau zu Hause vorbei. Komm mit!

Da es im SommerCamp ja keine Handys gibt, wird nach anderen Kontaktmöglichkeiten mit den Liebsten gesucht. Da kommt die gute alte Postkarte gerade recht.

Unsere Kids rasten aus - die KidsCam hält drauf! Quatsch machen vor der Kamera steht im SommerCamp hoch im Kurs...

Stock suchen, schnitzen, Teig zubereiten, Stock mit Teig bestücken - und ab zum Lagerfeuer. Das selbstgemachte Stockbrot kommt im SommerCamp richtig gut an.

Du willst die Sprache der Jäger verstehen? Dann klick dich hier rein und du weißt künftig, was beim Wildschwein der "Bürzel" ist...

Matilda hat den weitesten Weg für das SommerCamp auf sich genommen: Sie kommt von der Schweiz ins Vogtland.

SommerCamp - Back To The Roots - 1. Das Camp geht los

Folge vom 03.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Abschied von den Eltern - nicht ganz einfach für Juri. Auch Matilda ist das erste Mal so lange weg von ihren Eltern. Doch mit Käthe versteht sie sich gleich echt gut. Die Jungs belegen ihren Bauwagen. Erste Freundschaften entstehen. Und dann wird auch ein alter Waschzuber wieder auf Vordermann gebracht. Lappenschlacht inklusive.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?