SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

36. Der Außerirdische

Nächste Folge am 15.07.2020

um 6:05 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch bis morgen online

Der Farmer wirft einen alten Zauberkasten auf den Müll. Shaun wird zusammen mit Bitzer zum großen Magier, bis das dicke fette Schaf verschwunden ist.

Shaun kann nicht schlafen. Das dicke Schaf schnarcht. Gemeinsam wird das dicke Schaf hinaus geschoben. Doch nun beschwert sich Bitzer.

Der Farmer hat seine Brille kaputt getreten. Mit Bitzers Superkleber ist sie schnell wieder einsatzbereit. Allerdings hinterlässt der Kleber Spuren.

Strömender Regen, tiefe Nacht und ausgerechnet jetzt wird das Scheunendach undicht. Doch die Schweine sind nicht gerade gastfreundlich.

Ein Kohlkopf kullert vom vorbeifahrenden Traktor des Farmers. Shaun zeigt mit dem Gemüseball sein fußballerisches Können, bis alles außer Kontrolle gerät.

Ein Gewitter tobt und Bitzer beruhigt die verängstigten Schafe mit einer Gute-Nacht-Geschichte. Plötzlich spukt es. Shaun muss dem Spuk ein Ende setzen.

Shaun das Schaf - 36. Der Außerirdische

Folge vom 15.06.2020

Shaun und Co. werden des Nachts von einem seltsamen Geräusch und grünem Licht geweckt. Sie entdecken eine notgelandete fliegende Untertasse. Aus dieser steigt ein Außerirdischer. Bitzer, ganz Wachhund, läuft bellend auf ihn zu. Der Außerirdische hat ein Gerät, das ihm verrät, wie er Bitzer los wird: Er wirft ein Stöckchen und schon ist der Hund über alle Berge. Als Bitzer mit seinem Stöckchen zurückkommt, ist alles beim Alten.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?