SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ernie und Bert wollen mit Quitsche-Entchen wegfahren, aber alles verzögert sich, weil Quitsche-Entchen laut Ernie nochmal auf die Toilette muss.

Lautes Hundegebell weckt Ernie in der Nacht aus dem Schlaf. Das erinnert Ernie an ein Lied, das er dann beginnt zu singen.

"Kleines, mittleres oder großes Popcorn?", will Grobi wissen, bevor er den Blauen ins Kino lässt. Und auch bei Elmo, Ernie und Bert geht es um Größe.

Bert freut sich über seinen Karton, in dem er seine Kronkorkensammlung aufbewahrt. Da kommt Ernie vorbei und zeigt dem aufgebrachten Bert.

Redakteur Holger Hermesmeyer erzählt, was den Zauber der "Sesamstraße" ausmacht und wie sich das Format im Laufe der Zeit verändert hat.

Sesamstraße - Folge 2838

Folge vom 28.09.2020

Ernie und Bert spielen Schneewittchen und die böse Königin. Auch Elmo und Julia spielen ein Märchen nach, aber als Quatschmärchen. Und Pferd singt in der Sesamstraßen-Musik-Show ein Lied vom Saftmischen. Außerdem erzählen Kinder zwischen fünf und acht Jahren, was ihnen zum Thema Hoffnung einfällt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?