SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Elmo erzählt Bert seine Version von "Schneewittchen" und Grobi erklärt, was ein Schriftsteller macht.

Elmo und Julia, Ernie und Bert und auch Grobi und der Blaue erleben wechselhaftes Wetter.

Ernie möchte Bert zum Lachen bringen. Der allerdings will nur in Ruhe sein Buch lesen. Das stachelt Ernie nur noch mehr an.

Bert hat einen Stromkreis aufgebaut: von einem Generator mit Handkurbel führt ein Kabel zu einer Glühbirne.

Bert möchte Schallwellen sichtbar machen. Er hat das Tamburin-Experiment aufgebaut. Großzügig erlaubt er Ernie, auf das Tamburin zu schlagen.

Liebst du Nudeln auch so sehr wie Wolf und seine drei nudelverrückten Hühner? Dann hör genau zu bei diesem Lied, wie man gute Nudeln selbermachen kann.

Bert muss sich verrenken, damit Ernie seinen Pullover malen kann, Elmo und Julia spielen "ich sehe was, was Du nicht siehst" und Krümel singt.

Wasser ist toll! Elmos Sonnenblume hilft es beim Wachsen. Ernie und Bert finden heraus, dass Wasser sogar Dinge trägt. Und Grobi lässt es spritzen.

Sesamstraße - Folge 2825

Freitag, 7:45 Uhr

Elmo erklärt Pferd, was "dahinter" bedeutet. Ernie singt über rechts, links, oben und unten. Und Grobi kennt sich mit "vorne und hinten" aus. Picknicken mit Mo (10) und Jonas (7), Salzstangen und Karotten - zwischen lauter hungrigen Alpakas. Alpakas gehören wie Lamas zur Familie der Kamele und sie sind nicht nur hungrig, sondern auch besonders flauschig. Erfinderin Susi Schraube baut für Clara (4) eine Kitzel-Maschine.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?