SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

137. Alarm im Zirkus - Gefangen

Nächste Folge am 15.08.2020

um 7:45 Uhr

Seitenüberschrift

Günni hat einen Riesenwunsch: er möchte einmal in seinem Leben sein Bad verlassen und auf das Konzert des "Dieter Dudel Quartetts" gehen.

Wolle will ein Erfinder sein und tolle Maschinen bauen. Doch was soll er eigentlich erfinden? Wie wäre es mit einer Zahnputzmaschine?

Gerade will Pferd mit Wolle "Möhrendrehen" spielen, da geht er Fußball spielen. Und dann taucht auch noch dieser Toni auf.

Pferd ist betrübt. Alle haben eine Brille, nur er nicht. Finchen hat eine, Günni natürlich auch und sogar Wolle hat eine extra Mechaniker-Brille bekommen!

Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei - 137. Alarm im Zirkus - Gefangen

Folge vom 25.12.2018

Wolle und Pferd bitten die Polizei, ihnen bei der Suche nach ihrem verschwundenen Freund zu helfen, doch die glaubt ihnen nicht. Als sie eigenhändig Suchplakate in der Straße aufhängen, lernen sie Lotta kennen, die Tochter des Zirkusdirektors Grimm. Sie erzählt ihnen, dass ihr Vater und sein Gehilfe, die Ratte Fido, Günni in einem Gitterwagen gefangen halten und ihn zwingen wollen, im Zirkus aufzutreten. Wolle und Pferd müssen sofort handeln!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?