SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Es gewittert, aber Pferd schafft es einfach nicht, das Möhrtorrad in die Garage zu schieben. Wolf lacht ihn auch noch dafür aus.

Der FC Möhrenburg spielt! Der Verein ist Pferds Lieblings-Fußballmannschaft. Deshalb will er unbedingt allen sein Vereins-Trikot zeigen. Doch es regnet!

Wolle und Pferd haben beide ein Bild gemalt. Wolle einen Leuchtturm und Pferd ein Bild in verschiedenen Orangetönen. Aber welches Bild ist schöner?

Günni hat einen Riesenwunsch: er möchte einmal in seinem Leben sein Bad verlassen und auf das Konzert des "Dieter Dudel Quartetts" gehen.

Pferd ist betrübt. Alle haben eine Brille, nur er nicht. Finchen hat eine, Günni natürlich auch und sogar Wolle hat eine extra Mechaniker-Brille bekommen!

"Immer nur Möhren" - das ist doch langweilig!", findet Finchen. Das wollen Pferd und Wolle nicht auf sich sitzen lassen!

Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei - 133. Die wahre Geschichte

Folge vom 29.02.2020

"Skandal um Giftschnecke!" - so steht es in der Zeitung und gemeint ist Finchen, die angeblich ein paar Pflanzen zerstört haben soll. Wolle und Pferd können es gar nicht fassen, ihre Freundin soll Pflanzen absichtlich vergiftet haben? Sie gehen zu der Zeitung und sprechen mit dem Chefredakteur. Der bietet ihnen an, die Sache noch einmal nachzuprüfen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?