SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jessi geht es zum Glück wieder gut. Sie müssen so viel Wasser wie möglich sammeln und ins Camp bringen. Eine Aufgabe will aber nicht klappen.

Der letzte Wildnis-Morgen. Nun dürfen sie die Umschläge öffnen. Sie haben nicht alle Herausforderungen bestanden. Finden sie den Weg trotzdem zurück?

In einem Baumwipfel-Parcours geht es in der Wildnis um Geschicklichkeit und Mut. Dabei zeigt ausgerechnet Sportskanone Konrad leichte Schwächen.

Coach Tobi hat eine neue Überraschung: Die sechs Abenteurer müssen sich in einem Wasserfall abseilen und in ein sprudelndes Felsbassin springen.

Es wird immer schwieriger: Die Abenteurer müssen sich an einem Seil über eine Schlucht hangeln. Marie hat Höhenangst, aber auch die anderen kämpfen.

Coach Tobi hat einer Herausforderung für die Abenteurer, die alles Bisherige in den Schatten stellt. Es geht von ganz oben nach ganz unten.

Das Abenteuer endet! Viele Erlebnisse haben sie zu echten Freunden gemacht. Gefeiert wird nach vier Wochen Wildnis - mit Abschiedstränen in den Augen.

Für die Sechs geht es über einen 40 Meter hohen Klettersteig. Und dabei auch über eine wacklige Seilbrücke. Das fordert Konzentration und Nervenstärke.

Letzter Tag im Wildniscamp, der den Sechs alles abverlangt. Sie müssen zeigen, was sie von Coach Tobi gelernt haben und sind unsicher. Schaffen sie es

KiKA aktuell - 76. Folge

Folge vom 02.04.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Waschtag in der Wildnis: Endlich können die Sechs mal ein paar Sachen waschen. Natürlich mit biologisch abbaubarer Seife. Die Wäscheleine spannen sie dann einfach zwischen ihre Rucksäcke und los geht's. Die Klamotten sind in kürzester Zeit trocken. Perfekt! Coach Tobi wartet schon mit einem Transportmittel der besonderen Art: Die Sechs sollen auf Kamelen weiterreiten.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?