SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Malte ist Kitesurfer und fliegt mit einem großen Drachen über die Wellen an den Stränden Sylts. Er zeigt Jess, was er drauf hat.

Ben kann es nicht lassen und fordert Roman und Heiko heraus. Wer stellt sich geschickter an und gewinnt Becher Pong?

Jess und Ben haben in den Schweizer Alpen eine Skipiste ganz für sich alleine. Vor ihnen liegt eine rasante Talfahrt: allerdings nicht auf Skiern!

Das trübe Wetter kann den beiden Jungs am Beach nichts anhaben, denn sie haben immer einen sonnigen Beat auf Lager. Einen Vorgeschmack gibt's hier für dich.

Es wird heiß und fettig bei KiKA LIVE: Ben trifft CrispyRob, den YouTuber des geschmolzenen Käses und der frittierten Lebensmittel.

Ben und Jess treten gegeneinander in drei Battles an, müssen Köpfchen, Schnelligkeit und Geschicklichkeit beweisen und vorher ihre Punkte schlau verteilen.

Lust auf ein Battle? Ben und Jess stellen sich der Frage: Wer kennt wen eigentlich besser? Ein Battle zum mitraten und mitlachen!

Das Hobby der Veitensteinbiker ist Mountainbiken. Ben tritt mit in die Pedale und versucht, nicht unter die Räder zu kommen. Mehr erfährst du auf kika-live.de!

Tag 3 bei den Allstars. Es geht hoch hinaus beim Flying Fox und auch mit den Emotionen geht es auf und ab.

Jess und Ben denken zurück an ihre Reise in die Megametropole Tokio, wo Ben einen echten Sumo-Ringer herausfordert und Jess sich in eine Geisha verwandelt.

Sendungen - KiKA LIVE trifft die Astronautinnen, Teil 1

Folge vom 01.06.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Einmal im Leben ins Weltall fliegen und von dort aus auf die Erde blicken - ein Menschheitstraum, der leider nur für sehr Wenige in Erfüllung geht. Vor allem für sehr wenige Frauen. Und für deutsche Frauen bislang noch gar nicht. Es war tatsächlich noch nie eine deutsche Frau im Weltraum - kaum zu glauben. Die Initiative "Die Astronautin" möchte das dringend ändern und bildet deshalb zur Zeit zwei Frauen für diesen anspruchsvollen Job aus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?