SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

KiKA LIVE Dein Hobby: Baseball

Seitenüberschrift

In dem Clip zeigen dir Ben und Jess, wie du eine Explosionsbox basteln kannst. Mehr Videos und Sendungen gibt’s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Jess ist in Paris bei den Dreharbeiten der KiKA-Serie "Find me in Paris" dabei und erkundet mit Hauptdarstellerin Jessica Lord die Stadt.

Es ist mal wieder Zeit für ein Battle! Diesmal treten Ben und Jess im Spiel: „Ich packe meinen Wohnwagen“ gegeneinander an. Wer wird gewinnen?

Jess und Ben gehen beim Color Obstacle Rush in Dresden an den Start, einem Hindernislauf mit jeder Menge Fun und Farbe.

Das sieht nach Eiskunstlauf aus: der Kartoffelsack! Einfach nachmachen und auf dem Eis glänzen.

David Lebuser ist Wheelchair Motocrosser und gibt Workshops für Rollstuhlfahrer in der Halfpipe. Ben ist dabei und testet sein Können auf zwei Rädern.

Die Dancefloor Destruction Crew verbindet in ihrer Bühnenshow Klassik mit Breakdance. Jess ist dabei und probiert ein paar Moves aus.

Toleranz und Respekt - das ist nicht egal! Jess besucht einen Workshop des Projekts #nichtegal und trifft den YouTuber JustCaan. Mehr auf kika-live.de

Anna aus Hannover bastelt in ihrer Freizeit Schmetterlinge und hilft damit Kindern, die an Krebs erkrankt sind. Wie sie das macht, zeigt sie Ben.

In dieser Episode können sich Ben und Jess einfach mal als Plaudertaschen ausleben. Was war beruflich und privat so los bei ihnen in letzter Zeit?

Sendungen - Dein Hobby: Baseball

Folge vom 20.04.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Baseball - in den USA gehört der Sport zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. In Deutschland ist Baseball aber nicht so bekannt. Es ist Zeit, das zu ändern. Jess besucht Pit, der seit acht Jahren Baseball bei den Lütjensee Lakers spielt und mit seinem Team schon bei internationalen Meisterschaften war. Jess trainiert einen Tag bei den Lütjensee Lakers mit und lässt sich von Pit sein Hobby Baseball zeigen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?