SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben vs. Wasserspringer Berlin: Turmspringen

Sendungen

Hier findest du deine Lieblingssendungen.

Seitenüberschrift

Ben und Jess gegen fünf Berliner Schwimmprofis: Welchem Team werden Haifischflossen und Schlamm zum Verhängnis?

Schlamm, Matsch und eiskaltes Wasser - Xletix! Mittendrin Jess und Ben mit Singa Gätgens, Clarissa Corrêa da Silva, Andrè Gatzke und Marti Fischer.

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

Victoria kann in jeder Situation die Haltung bewahren. Das hat sie beim Ballett gelernt.

Großer Anreisetag im Camp. 18 Kandidaten beziehen ihre Jurten und müssen gleich von Anfang an ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen, ohne sich zu kennen.

Aimée und Luca sind Mitglieder des Fanfarenzugs des KSC Strausberg, dem Europameister im Showmarschieren. Jess besucht sie beim Training und trommelt mit.

Liv ist lustig, spontan und immer startklar für neue Herausforderungen.

Ben und Jess machen einen Schlüsselanhänger aus Bügelperlen selbst. Ein tolles DIY zum Selbstbehalten oder Weiterverschenken. Die Anleitung und noch mehr auf kika-live.de

Danials Hobby: Parkour. Und darin ist er ein echter Meister. Ben besucht den 17-Jährigen in Konstanz, wo er mit seinem Team einen Parkour-Tag organisiert.

Sendungen - Ben vs. Wasserspringer Berlin: Turmspringen

Folge vom 07.02.2018

Ben wurde herausgefordert. Nicht von einem Zuschauer, sondern von einer ganzen Mannschaft. Er tritt an gegen die Wasserspringer Berlin in einem Turmspring-Battle. Vom Ein-Meter-Brett bis zum schwindelerregenden Zehn-Meter-Brett muss Ben sich in Disziplinen wie Arschbomben-Weitsprung oder Turmspring-Basketball mit den Turmspring-Profis messen! Ob Ben es mit den Leistungssportlern aufnehmen kann?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?