SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

301. Professor Juri: Pflasterstein

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Juri war wieder an einem besonderen Ort: Ein großes Zelt mit viel Musik, wo es nach Zuckerwatte und Sägespänen duftet. Rate, wo er war!

Es wird Frühling und die Natur erwacht zum Leben. Singa hat sogar schon die erste Biene gesehen. Du auch?

Mit Klorollen drucken? Geht denn das? Bei Singa geht das, und sie druckt damit sogar niedliche Osterhasen. Schau selbst.

Wenn du nicht so gerne malst, aber trotzdem gerne bunte Bilder magst, dann probiers doch mal mit Drucken. Juri hat das ausprobiert ...

Tiere zu zeichnen ist gar nicht so einfach. Aber man kann sie auch mit Fingerabdrücken darstellen – und das ist ganz leicht. Juri zeigt, wie‘s geht.

Rate, wo Juri war! Er beschreibt dir den Ort ganz genau - vielleicht kommst du ja drauf?

Wünschst du dir auch manchmal Spaghetti im Handumdrehen? Dann wäre Professor Juris neueste Erfindung vielleicht etwas für dich!

Wenn jemand eine Geschichte erzählt, dann muss man gut zuhören. Bei Juris Geschichte musst du aber nicht nur gut zuhören, sondern auch gut zuschauen!

Windräder kennst du bestimmt. Vielleicht hast du auch schon mal eins gebastelt. Aber hast du auch schon eins gebacken? Schau, wie Juri es macht!

Wenn du Oma und Opa einmal ganz besonders überraschen willst, dann hat Singa eine Idee für dich.

Selbermachen - 301. Professor Juri: Pflasterstein

Folge vom 28.10.2019

Professor Juri beschäftigt sich mit einer faszinierenden Erscheinung: dem Pflasterstein. Denn auch Steine können sich wehtun - wenn sie aus großer Höhe hinunter geworfen werden zum Beispiel. Dann braucht der Stein ein Pflaster - und er wird damit zum Pflasterstein. Professor Juri demonstriert dies anhand eines Beispiels.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?