SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Sophia fragt die Astronautinnen: An was forscht ihr im All?

Es ist Kreativzeit! Jess und Ben zeigen dir wie du ganz einfach tolle Badebomben herstellen kannst. Auch toll als Geschenk!

Ben trifft die Astronautinnen Insa und Suzanna im Labor und erfährt, wie das mit dem Sauerstoff auf der ISS funktioniert.

Ben Dolic vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest mit seinem Song "Violent Thing" - Ben fragt wie du das findest. Top oder Flop?

Ein seltsames Jahr 2020 geht zu Ende. Jess und Ben hatten auch schöne Momente, mit tollen Gästen wie Clari. Ihre Grußbotschaft zum Jahreswechsel.

Ben moderiert für dich KiKA LIVE. Wie sein Alltag so aussieht, wenn er zu Hause ist und wie er sich die Zeit vertreibt, zeigt dir Ben in seiner Homestory.

Jess besucht die Tanzgruppe "Black Squad" beim Training und sie zeigen ihr neue Dance-Challenges. Ob sie mit den Weltmeistern mithalten kann?

Jess lernt das Arbeitsleben der technischen Taucher im Ozeaneum Stralsund kennen und Ben die Job-Bedingungen eines Industrie-Kletterers.

Am zweiten Tag ihres Trainings für die Eislaufshow haben Jess und Ben die Grundlagen des Eislaufens verinnerlicht und wagen sich an den Paarlauf.

Ben und Jess lernen die drei Chöre aus Berlin, Wernigerode und Speyer kennen, die am 6. Dezember 2019 in der "KiKA LIVE Adventsshow" gegeneinander antreten.

Selbermachen - Ben trifft Ray Fox

Folge vom 23.10.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ist doch praktisch, wenn die eigene Cousine eine der größten Social Media-Stars Deutschlands ist! Rafael alias Ray Fox verdankt seiner Cousine Bibi sehr viel, nämlich seinen überaus erfolgreichen Einstieg bei YouTube, Instagram, Snapchat und Co. Aber der anhaltende Erfolg bestätigt, dass der 22-Jährige selbst ganz gut den Dreh raus hat - im wahrsten Sinne des Wortes. Seine Prank-Videos gucken jede Woche mehr als eine Million Fans.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?