SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1650. Julia und Leonie veranstalten eine Raubtierfütterung

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Florian kratzt ein Bild, eine Kindergruppe macht ein Schrottauto bunt und im Museum meckern Steckziegen. Mal auch wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

Emily und Nele machen Bilder mit Mehl und Wasser, Anna malt ein Bild und im Museum fliegen Steckeulen. Mach doch auch mit und bastle einen Steckvogel.

Noah und Julia bauen mit Schrott, Kinder sagen Zungenbrecher auf und im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Mia bastelt eine Steinschleuder und Nicolai malt ein Bild. Im Museum sind die Lieblingstiere der Zuschauer zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Felix bastelt ein Floß, Kinder versuchen sich zum Lachen zu bringen und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Anar bastelt ein Spiel und drei Kinder machen tierische Rülpsgeräusche. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Dann basteln Kinder ein Steckmonster!

Kinder bauen ein Holzhaus, Ula und Gasper machen Regenteddys und im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und bastle ein Steckauto!

Elliot und Zeynep bauen ein Schwert und Simon baut einen Kugelbahn. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbagger!

Jakob baut einen Leuchtturm. Karnpicha malt sich selbst. Im Museum stehen Steckvögel. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Leni macht kleine Monster, Anna und Sophie basteln Windlichter und im Museum stehen Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild!

Selbermachen - 1650. Julia und Leonie veranstalten eine Raubtierfütterung

Folge vom 14.09.2019

Julia und Leonie essen ihr Mittagessen auf lustige Art und Weise. Paul und Timo bauen eine Höhle aus Decken. Im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Mach mit und bastele, wie Emily und Hannah ein Steckstinktier!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?