SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

255. Zugvögel

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Im Rätselkarton sind eine Glocke und ein Schneestern: Gesucht wird einer der ersten Frühlingsboten. Ob Singa das Rätsel lösen kann?

Professor Juri stellt uns ein neues Tier vor: das Murmeltier. Kannst du erraten, warum das Murmeltier so heißt?

Was ist eine Okarina? Singa zeigt es dir: ein Flöteninstrument!

Singa bekommt von Juri ein Bilderrätsel. Willst du mitraten? Vielleicht bist du beim Raten ja sogar schneller als Singa!

Singas sonderbare Sachen: Diesmal ist es ein Kästchen, oben dran ist eine Kurbel, die man drehen kann. Was es wohl ist?

In Juris Schlemmerstube verziert Juri seine Brote mit Gesichtern aus Gemüse. Erkennst du, wer das sein könnte?

Kennst du Knopfschmuck? Nein, keinen KOPFschmuck, sondern KNOPFschmuck. Singa zeigt dir, wie sie ihn herstellt.

Singa hat eine sonderbare Sache mitgebracht, die du erraten sollst. Sie sieht aus wie ein Fliegenpilz - wozu soll sie gut sein?

Hast du dich auch schon mal gewundert, warum auf manchen Wiesen oder in Gärten auf einmal so braune Erdhügelchen herkommen? Singa hat es herausgefunden.

Ein Sommerabend mit Lagerfeuer ist eine feine Sache. Juri hat sich überlegt, wie er ein ganz kleines Lagerfeuer auch oben im Baumhaus machen kann.

Selbermachen - 255. Zugvögel

Folge vom 12.09.2019

Singa hat am Himmel ganz viele Störche gesehen. Diese großen Vögel sind in einer wundersamen Anordnung über das Baumhaus hinweggeflogen. Sie flogen schräg hintereinander, so dass es zunächst aussah wie der Buchstabe V. Später hatte sich die Anordnung etwas verschoben, da sah es aus wie eine Eins.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?