SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben in Südkorea, Tag 1

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Es ist Zeit für ein Battle! Diesmal treten Jess und Ben beim Winterwiegen gegeneinander an. Wer gewinnt? Sieh selbst!

Es geht hoch hinauf in die Riesen-Schaukel. Nur als Team können die 18 Kandidaten diese Challenge bewältigen! Wer schafft es und wer muss sich überwinden?

Neuer Freitag-Neuer Clip! Ben gegen Jess im Battle: Zier dich. Wer hat sich am Ende mehr Christbaumschmuck angehängt?

Jess und Ben wollen bei einer Eislaufshow antreten, haben aber keine Ahnung von dem Sport. Am ersten Tag müssen sie passende Schlittschuhe kaufen.

Jess und Ben treffen einen absoluten Profi der deutschen Let's Play-Szene: Br4mm3n von PietSmiet. Er zockt einen Nachmittag lang mit Jess und Ben.

In dieser Episode können sich Ben und Jess mal wieder als Plaudertaschen ausleben. Was war beruflich und privat so los bei ihnen in letzter Zeit?

Gefragt sind: Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Intelligenz, Witz und Charme. Gesucht wird: das Dreamteam 2018!

Jess ist Backstage bei „Schloss Einstein“ und wünscht sich von Ben Grimassen für die Grimassen-Challenge!

Selbermachen - Jess und Ben in Südkorea, Tag 1

Folge vom 10.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Südkorea ist das Trendland Nummer Eins: Mode, Musik, Beauty und Küche - überall steht das große "K" davor. Keiner kommt mehr an BTS und Blackpink vorbei. Höchste Zeit für Jess und Ben, in die Mega-Metropole Seoul zu reisen, sich die Trends vor Ort anzuschauen und in die Welt des K-Pops einzutauchen. Am ersten Tag ihrer Koreareise entdecken Jess und Ben die Hauptstadt Seoul - zusammen mit der Lifestyle-YouTuberin Jeniffer Kim.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?