SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

117. Tiergeräusche

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Wenn Wasser sehr stark heruntergekühlt wird, wird es zu Eis. Schau, was Singa dabei außerdem noch erforscht!

Singa fragt sich, ob es wohl bald Pflanzen geben wird, die auf dem Mond wachsen. Wärst du auch neugierig, wie eine Mondmöhre schmeckt?

Wenn die Sonne so richtig stark scheint, dann bist du bestimmt auch am liebsten draußen. Singa zeigt, wie man sich vor Sonnenbrand schützt.

Hattest du schon mal einen Magneten in der Hand? Dann weißt du bestimmt auch, dass er einige Dinge anzieht. Aber welche?

Im Advent mag Singa Gesellschaftsspiele sehr gerne. Kennst du Mensch-ärgere-dich-nicht oder Schwarzer Peter?

Juri hat sich eine Schatzsuche für Singa ausgedacht. Sie muss den Hinweisen auf einer selbstgebastelten Karte folgen. Was wohl in der Schatzkiste drin ist?

Wie isst du am liebsten einen Schoko-Weihnachtsmann? Einfach abbeißen? Oder in Stücke brechen? Juri hat noch eine weitere Idee.

Juri hört merkwürdige Geräusche, die ihn etwas verunsichern. Woher kommen die wohl?

Juri ist sehr stolz auf sein Hawaiihemd. Er klärt, warum es so heißt und wo es herkommt.

Hast du schon mal von einem Nasenfahrrad gehört? Nicht? Dann hör dir Singas Gedicht an.

Selbermachen - 117. Tiergeräusche

Folge vom 27.04.2019

Singa hat aus dem Zoo etwas mitgebracht. Aber es ist kein Tier und auch kein Foto, sondern es sind Geräusche. Es ist ihr gelungen, ein paar ganz typische Geräusche mit ihrem Handy aufzunehmen. Sie spielt die Geräusche vor und ist gespannt, ob sie jemand erraten kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?