SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben beim Casting von Dein Song 2019

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Anna aus Hannover bastelt in ihrer Freizeit Schmetterlinge und hilft damit Kindern, die an Krebs erkrankt sind. Wie sie das macht, zeigt sie Ben.

Pranks sind sein Spezialgebiet, er hat über eine Millionen Abonnenten und ziemlich viel Humor: deshalb ist Ben bei RayFox genau richtig. Zusammen denken sie sich die witzigste Challenge aus, die das Internet je gesehen hat. Die ganze Sendung gibt's auf kika-live.de.

Sophia hat einen Traum: Olympia. Dafür trainiert die 14-Jährige täglich drei Stunden Tischtennis. Sie zeigt Ben, wie man mit der Plastikkugel punkten kann.

Krass, lange Haare in Rekordzeit! Ben weiß wie! Was Ben und Jess sonst noch bei ihren Praktika gelernt haben, siehst du auf http://www.kika-live.de.

Jess trifft Sängerin und Schauspielerin Lina, die deutschlandweit als "Bibi" bekannt ist und ein neues Album veröffentlicht hat, in Hamburg zum Kartfahren.

Ben und Jess probieren dieses Mal die Escape-Games aus. Ihre Aufgabe: Sie müssen in 60 Minuten den verschwundenen Hamburger Hafenkapitän finden!

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

Gefragt sind: Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Intelligenz, Witz und Charme. Gesucht wird: das Dreamteam 2018!

Marina berichtet auf ihren Social Media-Kanälen über Turniere und den Alltag mit ihren Pferden. Sie stellt Jess ihr Hobby und natürlich ihre Pferde vor.

Selbermachen - Ben beim Casting von Dein Song 2019

Folge vom 25.02.2019

Die elfte Staffel des Komponistenwettbewerbs "Dein Song" startet! Insgesamt 16 Songideen haben es ins Casting geschafft. Ben trifft viele der jungen Songwriter kurz bevor sie ihre Kompositionen der "Dein Song"-Jury vorstellen. Lampenfieber liegt in der Luft, denn nur die Hälfte der Nachwuchs- Songwriter darf mit einem prominenten Musikpaten die Songs fertigstellen. Wer überzeugt die Jury, wer fliegt raus?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?