SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte von einem Ei auf Reisen. Dibedibedab.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Tröpfchen, dem Regentropfen. Er erlebt auf seinen Reisen spannende Sachen, zum Beispiel als Hagelkorn.

Anni erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem orangefarbenen Schnipsel, der zu einer Rakete wird. Und mit der kann Tom sogar bis zum Mond fliegen.

Kikaninchen ist ein Ritter auf einer Burg. Als ein hungriger Drache in der Burg landet, kann Kikaninchen ihm schnell helfen.

Kikaninchen und Christian fahren an den See, dann erzählt Christian noch eine Geschichte. Mit dabei sind auch Bummi, Zoé und die Animanimals.

Kikaninchen fährt mit seinem Skateboard. Als es kaputt geht jongliert Kikaninchen einfach mit den Teilen.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Kikaninchen und Anni sind bei einem Ausflug richtig sauer. Zusammen mit Christian suchen sie eine Möglichkeit sich zu beruhigen.

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Laster, der einen Reifenwechsel braucht.

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Ein Abschied für immer und sie beerdigen das Vögelchen auf der Blumenwiese.

Selbermachen - Philippa und Anton machen sich Sommersprossen

Folge vom 02.09.2020

Wenn sich Kikaninchen und Anni auf das Geschichtenkissen kuscheln, ist es Zeit für eine Kikaninchen-Wunschgeschichte. Es soll eine Geschichte von Philippa und ihrem Freund Anton sein. Die beiden verstehen sich richtig gut und Philippa hätte gern auch so viele Sommersprossen wie ihr Freund. Im Nu hat Anton eine prima Idee, wie sie das schaffen können - und lecker ist sie obendrein.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?