SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Ben und Jess stellen acht Schulprojekte vor. Wähle mit, wer die Pausengames spielen darf und damit die Chance auf 1.000 Euro hat.

Was ist im Winter angesagt? Ben geht mit YouTuberin Melissa Lee (breedingunicorns) auf Shoppingtour und checkt die Wintermodetrends 2020.

Was macht die perfekten Schlittschuhe aus und wie benutzt man diese richtig? Schau rein und sei bestens vorbereitet.

Während Ben beim Soccergolf sein Ballgefühl trainiert, lässt Jess beim Discgolf die Scheiben fliegen. Fuß gegen Hand oder Ben vs. Jess.

Das Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz, ist das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien. Jess ist backstage dabei und sieht sich um.

Philip und Anton lieben ihr Hobby Breakdance so sehr, dass sie schon Preise gewonnen haben. Sie nehmen Jess mit in ihre Welt - also mit auf den Boden.

Josefine beweist nicht nur beim Hip-Hop-Tanzen ein gutes Taktgefühl.

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

Jess und Ben verbringen vier Tage in Lappland: Bei einem Rentierschlittenrennen, dem Schneefestival, einem Ausflug mit Schlittenhunden, einer Eisbrecherfahrt und der Beobachtung der Polarlichter wird es ihnen bei eisigen Temperaturen ganz warm ums Herz. Montags bis donnerstags ab 20:00 Uhr bei KiKA LIVE.

Selbermachen - KiKA LIVE - Trau dich! 2018, Tag 5

Folge vom 29.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Erster Tag der Outdoor-Challenges. Auf der spektakulären Burg Finstergrün stellen sich die vier besten Teams der ersten Woche zwei Herausforderungen. Beim Flying-Fox müssen sie aus dem höchsten Fenster der Burg springen und dabei drei Kugeln in Stahlwannen werfen. Im reißenden Wildwasser der Mur müssen sie anschließend ihr schwimmerisches Können unter Beweis stellen und sich dann an einem Seil quer durch den Fluss hangeln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?