SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

KiKA LIVE - Trau dich! 2018, Tag 2

Selbermachen

Hier findest du Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

Seitenüberschrift

Fabio und Julius vom TBH Düsseldorf zeigen Ben die Tricks und Kniffe ihres Hobbys Tchoukball.

Die Leistungsschwimmer aus Berlin machen es Ben und Jess nicht leicht und die Disziplinen erfordern Geschick, Kraft und Teamgeist. Wer hat die Nase vorn?

Liv liebt das schwimmen. Am liebsten natürlich, unter der Sonne, im Meer.

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

Jess ist in Bastellaune. Sie zeigt dir, wie du ganz einfach ein tolles Memoboard gestalten kannst. Für tolle Erinnerungen, Fotos und deine Notizen!

Diesmal spielt das dritte Schulprojekt bei den Pausengames um bis zu 1.000 Euro Preisgeld.

Ben und Jess zeigen dir, wie du eine Schneekugel basteln kannst. Alle Videos von Jess und Ben gibt‘s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in den verrücktesten Disziplinen. Ben und Jess sind dabei und haben einiges erlebt.

Maria fragt die Astronautinnen: Was passiert, wenn jemand im All krank wird?

Im zweiten Teil des Kinofilms "Kartoffelsalat" sind wieder jede Menge YouTuber und Promis dabei und diesmal auch Jess und Ben!

Selbermachen - KiKA LIVE - Trau dich! 2018, Tag 2

Folge vom 23.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Zehn Teams haben sich für den zweiten Tag im knallharten Action-Parcours in der Münchener Beachhalle qualifiziert, der im Vergleich zum Vortag um ein neues Element erweitert wird. An zwei Steigbügeln müssen sich die Teams von einem Haken zum nächsten über vier Meter hangeln und bekommen für jede Berührung des Bodens Strafsekunden. Nur die besten acht Teams dürfen auch am nächsten Tag ihr Können unter Beweis stellen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?